Der richtige Fotorucksack für jede Fotografie

Elektronische Kamera-Rucksäcke ermöglichen es Ihnen, große Ausrüstungsangebote über einen längeren Zeitraum zu schützen und einfach zu transportieren – und das alles, während Sie schnell auf alles zugreifen können, was Sie benötigen. Ob Sie ein erfahrener Fotograf sind, der auf ein Backcountry-Abenteuer geht, oder ein aufgeregter Anfänger, der Ihre Videokamera und einen Laptop mitbringen möchte, Lowepro hat einen Cam-Rucksack, der Ihre Ausrüstung sichert und Ihre Fantasie unterstützt.

WELCHE GERÄTE WERDEN SIE MITNEHMEN?

Die Art der Kamera und der unterstützenden Ausrüstung zu kennen, die Sie mit sich führen möchten, ist eine ausgezeichnete Position, um bei der Suche nach einem Rucksack zu beginnen. Einige Geräte haben extrem spezifische Anforderungen oder Größenanforderungen, die ein speziell entwickeltes Paket am besten unterstützt. Unten ist eine schnelle Ansicht der Produktlinie, die wir für verschiedene Arten von Geräten empfehlen.

WIE PICK A CAM KNAPSACK

Beginnen Sie mit dem Wesentlichen; Kamera und Objektive. Zwei DSLR-Gehäuse und ein 600-mm-Teleobjektiv werden einen ganz anderen Videokamera-Rucksack erfordern als eine spiegellose elektronische Kamera und eine Reihe von Objektiven. Viele Videokamera-Rucksäcke umfassen 2 Fächer, eines oder beide mit Velcro Trennwänden, die geformt und übertragen werden können, um Ihre spezifische Ausrüstung zu schützen, und sie müssen eng schützen.

Denken Sie an die Größe; Sie werden nie einen Kamerarucksack am Flughafen einchecken wollen, also stellen Sie sicher, dass er in die Anforderungen der Handgepäckgröße passt. Für Fotografen, die dazu neigen, ihre Kameras gerade abzustauben, wenn sie in fremde Klimazonen abdüsen, ist dies eine wesentliche Überlegung.

Wenn Sie eine elektronische Kamera Rucksack wandern nehmen möchten, denken Sie an Abdichtung. Viele sind aus wasserdichten Materialien und ballistischem Nylon, aber ein Pop-out, ausziehbar wasserdichte Abdeckung enthält Sicherheit, wenn Sie in einer Dusche gefangen werden. Aber so wichtig für Outdoor-Fotografen ist jedoch die Bequemlichkeit. Wählen Sie einen Rucksack mit hochwertigen Schulterriemen, und wenn Sie sich auf eine Wanderung vorbereiten, einen Hüftgurt und ein Rückenunterstützungssystem mit einer Art Luftstrom.

Es gibt andere Faktoren zu berücksichtigen, die regeln -in einigen Ranzen, und ausschließen andere. Zum Beispiel, nehmen Sie ständig eine Reise mit einem Laptop oder Tablet? Oder ständig ein Stativ benötigen? Die Fähigkeit, ein Stativ sicher zu verstauen, könnte entscheidend sein, aber Sie werden auch die Fähigkeit haben wollen, es schnell zu lösen. Ditto einfacher Zugang. Einige Videokamera-Greifer ermöglichen es Ihnen, Ihre Kamera schnell von der Seite zu bekommen, indem Sie den Rucksack rund schwingen, ohne ihn auszuziehen. Dennoch, wenn Sie dazu neigen, Linsen viel zu wechseln, macht ein Rucksack, der sich hinten öffnet, typischerweise U-förmig wie ein Koffer, die Dinge einfacher, aber nur, wenn Sie froh sind, dass die Vorderseite der Tasche in Ordnung ist, auf nassen oder schmutzigen Boden gelegt zu werden.

Best Cam Bag Buying Guide– Welches ist die beste Tasche für Sie?

Die Größe der Tasche, die für Sie richtig ist, hängt von der Menge der Geräte ab, die Sie besitzen, und davon, wie viel davon Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt mitbringen möchten.

In jedem Fall ist das erste, was zu tun ist, eine Liste aller Ihrer Kamerageräte zu erstellen. Dies ermöglicht es Ihnen, eine tolle Vorstellung von der Größe der Tasche zu bekommen, die Sie suchen sollten. Vergessen Sie nicht, bevorstehende Käufe in die Formel einzufließen.

Ausgabenplan

Wie bei allen Kamerageräten und Zubehör, erhalten Sie letztendlich, wofür Sie bezahlen. Es lohnt sich, so viel wie möglich in eine anständige Tasche zu investieren, auch wenn es bedeutet, ein bisschen länger sparen zu müssen. Darüber hinaus sind teure Taschen auch mit haltbareren Reißverschlüssen und hochwertigerpolsterung zu kommen. Als Richtschnur für den Daumen sind Taschen, die etwa 80 oder mehr kosten, in der Regel von großer Qualität.

Load-Fähigkeit

Zu den ersten Fragen, die Sie sich bei der Auswahl einer elektronischen Kameratasche oder eines Rucksacks stellen müssen, gehört die Slastfähigkeit. Wie viel fotofarbene Ausrüstung werden Sie mitnehmen, wie viel persönliche Smenge benötigen Sie, benötigen Sie einen Laptop oder andere Gegenstände zusätzlich zu Ihrem primären Set? Das sind alles Faktoren, die man sich vorstellen sollte.

Tailor the Inside

Natürlich ist für diejenigen, die mit einer Vielzahl von Paketen arbeiten, von großen Linsen bis hin zu kleineren Landschaftspackungen, auch die Modifikation ein Faktor. Wenn eine Tasche ausschließlich auf Tele-Fotoaufnahmen und das Beste aus Videokamera-Ausrüstung konzentriert ist, kann es an Tagen, an denen Sie nur eine einzige elektronische Kamera und einen Satz von kurzen Objektiven benötigen, lästig erscheinen. Um dieses Problem zu bewältigen, können Taschen mit flexiblen Einsätzen ein ausgezeichnetes Feature sein. Sie haben die Fähigkeit, Nockengetriebe für persönliche Ausrüstung auszuschalten oder einfach die Tasche für eine kleinere Last zu entkleiden.

Reisefreundlich

Neben dem einfachen Nachdenken über die Kapazität einer brandneuen Nockentasche für Ihre Ausrüstung, ist es auch wichtig, über die Größe für Reisen nachzudenken. Wenn Sie planen, das Paket während des Fluges zu nutzen, stellen Sie sicher, dass es innerhalb der optimalen Freigepäckmenge der Fluggesellschaft liegt. Es gibt absolut nichts Schlimmeres, als möglicherweise Ihr Taschentor untersuchen zu lassen, da es zu groß ist.

Unternehmen wie ThinkTank haben eine Vielzahl von Alternativen für diejenigen, die routinemäßig fliegen, aber für Tierfotografen sind sie weniger nützlich für Feldarbeit, wenn sie vor Ort sind.

Harness-System

Das Bring-System ist ein Bereich, den ich nicht um den Wert von genug kümmern kann. Wenn Sie schwere Lasten tragen (mein Pack kann oft über 20kg / 44lbs) mit einem komfortablen und unterstützenden Rückensystem ist wichtig, um in Komfort zu helfen und Ihren Rücken zu schützen!

Regenabdeckung

Regenabdeckungen sind ideal für den Betrieb in den Elementen, da sie zusätzliche Verteidigung hinzufügen, von Regenstaub und Sand, zusätzlich zu auch praktisch zu ziehen und als trocken / sauberer Ort zu nutzen, um Ihre Tasche auf den Boden zu setzen. Ich bevorzuge den Typ, der in die Packung genäht wird, da sie weniger wahrscheinlich verloren gehen oder vergessen werden und auch ständig da sind, wenn Sie sie benötigen!

Äußere Taschen

Natürlich brauchen wir Fotografen neben der Videokamera-Ausstattung auch individuelle Sofaten. Externe Taschen sind wichtig für Ergänzungen wie zusätzliche Schichten, Mäntel, zusammen mit Nahrung und Wasser, um uns am Laufen zu halten.

Stativträger

Natürlich, Sie höchstwahrscheinlich schleppen ein Stativ auf Ort, so mit einem guten Befestigungssystem auf Ihrer Packung ist sehr nützlich für das Tragen Ihrer dreibeinigen Kumpels alle längeren Entfernungen. Große Angebote von Packungen haben Die Möglichkeit, ein Stativ auf der Seite oder Rückseite der Tasche zu tragen, je nach Wahl. Diese Fähigkeit zu haben, Ihre Hände beim Trekking zu maximieren, ist blendend.

Laptop-Computer-Hülle

Wenn Sie auf Ihrem Laptop arbeiten oder viel reisen, ist ein Fach zum Speichern oder Schützen eines Laptops eine wesentliche Ergänzung für unterwegs. Einige Taschen bestehen aus gepolsterten Abschnitten, die für einen Laptop an der Vorder- oder Rückseite der Tasche entworfen wurden. Diejenigen, die sie in der Nähe des Kabelbaumbereichs haben, können Taschen steif und unbequem für jede Länge des Wanderns erscheinen lassen, so sind am besten nur verwendet, wenn es durch einen Flughafen zu machen.

Hydration Pack-Kompatibilität

Für ein längeres Gehen ist eine Hydratationsblase sehr praktisch für die Rehydratisierung unterwegs. Packungen mit Hülsen, um die Blasen getrennt zu halten, haben sie in der Regel wasserversiegelt, um Ihre Ausrüstung vor Leckagen zu schützen. Trotzdem stelle ich meine immer in einen zusätzlichen Trockenbeutel für zusätzliche vorbeugende Maßnahmen.

Schlussfolgerung

Im Allgemeinen kann die Auswahl einer Cam-Tasche für die Tierfotografie schwierig sein. Mit zahlreichen Optionen und Anforderungen, in zahlreichen Methoden, wird es nie eine perfekte Tasche geben. Wenn Sie jedoch die obige Liste auflösen und Ihre entscheidenden und spezifischen Bedürfnisse auswählen, werden Sie sicherlich eine ausgezeichnete Option finden. Eines, das zu Ihnen passt und Ihre Ausrüstung vor Ort für all Ihre Fotoerlebnisse sicher hält.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments