Besten Wärmewellenheizungen Test 2021

Eine Infrarot-Heizung ist genau das, was Sie brauchen, wenn Sie eine sichere und auch effiziente Heizung für Ihr Haus suchen. Dank der Art und Weise, wie sie laufen, können Sie sicher sein, komfortable und risikofreie Wärme, die Ihren ganzen Körper erwärmt, so dass Sie ein viel mehr natürliches Gefühl für die Hitze als jede andere Residenz Heizungssystem.

Bild

Name

Marke

Preis

DeLonghi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät

DeLonghi 

EWT 201515 Wärmewellenheizgerät

EWT 

Honeywell Design-Wärmewelle, HW223E

Honeywell 

Wenn Sie nach dem besten Infrarot-Heizer für Ihr Haus oder Ihre Arbeitsumgebung suchen, sind Sie in der idealen Gegend. Dies sind nur eine Handvoll Infrarot-Heizung bewertet, die sicher sind, ihnen ein gutes Konzept zu bieten, welche Versionen für Ihr Zuhause ausgezeichnet sein könnten und auch welche Modelle Sie weg von bleiben sollten.


Was ist ein Infrarot-Heizsystem?


Eine Infrarotheizung ist eine Art Heizeinheit, die durch den Einsatz alternativer Heizung moderne Technologien arbeitet, um Wärme in einem markierten Bereich zu produzieren. Infrarot-Heizungen nutzen die gleiche Art von Energie, die von der Sonne verwendet wird, um warme -- Infrarotstrahlen zu erzeugen. Diese Infrarotstrahlen werden von Infrarot-Heizsystemen genutzt, um eine Wärmeressource zu schaffen, die durch Erwärmung von Gegenständen funktioniert, anstatt nur die Luft zu erwärmen. Dies macht das Temperaturniveau in jeder Art von gegebener Atmosphäre viel ausgeglichener und auch besser für Menschen geeignet als stickig und selbstwichtig -- das Ergebnis, das mehrere Standard-Heizsysteme erzeugen.


Funktionieren Infrarot-Heizsysteme gut?


Ja! Infrarot-Heizgeräte funktionieren in der Tat sehr erfolgreich. Sie nutzen Infrarotstrahlen, um das innere Temperaturniveau von Objekten zu erwärmen, anstatt nur die Luft in Ihrem Haus zu erwärmen. Dies deutet darauf hin, dass sie wirklich konstantere und komfortablere Wärme erzeugen als mehrere typische Heizeinheiten.

Ein zusätzlicher Anreiz für den Kauf von Infrarot-Heizsystemen ist, dass sie oft dazu neigen, die Wärme in Ihrem Haus besonders gut ausbalanciert zu machen. Sie funktionieren, indem sie sich warm zu Ihnen nach Hause ausbreiten über die Objekte, die Sie in Ihrem Haus haben -- nicht indem sie die Luft unerträglich abgestanden. Zusammen mit der Schaffung viel akzeptabler Luft, Verwendung einer Infrarot-Heizeinheit schlägt vor, dass die Temperatur Ihres Bodenbelags und auch das Temperaturniveau Ihrer Decke sind viel wahrscheinlicher relativ vergleichbar in der Temperatur.

Im Allgemeinen wäre bei älteren Heizungen das Temperaturniveau Ihrer Decke wärmer als der Boden - sowie ein Großteil Ihrer Möbelstücke und verschiedene Produkte in Ihrem Haus. Dies ist, da typische Heizeinheiten funktionieren, indem sie nur warme Luft erzeugen. Diese Wärme steigt dann und lässt Ihre Böden unerträglich kalt (gehen Sie hier für Außenheizungen für den Terrassenbereich) für ein paar Stunden, bis sie die Fähigkeit haben, genug heiße Luft in Ihr Zimmer zu pumpen. Nichtsdestotrotz sind Sie schon jetzt unruhig, weil die Luft in Ihrem Haus stickig und frustrierend ist -- nicht die tröstliche Art von Hitze, die Sie gesucht haben.

Infrarot-Heizsysteme beheben dieses Problem aufgrund der Tatsache, dass sie in der Lage sind, einen Raum zu erwärmen, indem sie Infrarotwellen senden, um Dinge zu wärmen, anstatt sich auf die Luft zu konzentrieren. Dies impliziert, dass, wenn Sie mitten im Winter durch Ihren Fliesenboden schlendern, Sie großartig sein werden -- der Bodenbelag wird sicherlich nur eines der ersten Dinge sein, die die Infrarotstrahlen aufwärmen, anstatt unter den letzten Dingen. Die Strahlen werden sicherlich nicht nur Auf den Bodenbelag, sondern auch Ihre Wandflächen, Möbel, Decken, Decke, etc., bis es sich auf was auch immer in Ihrer Nähe ausgebreitet hat.

Langsam, da jede der Wandflächen sowie die Dinge in Ihrer Umgebung beginnen zu erwärmen, werden sie natürlich Wärme von selbst starten. Sie werden in kürzester Zeit in einer gemütlichen, gemütlichen Gegend sein - ohne unerträglich dicke und auch abgestandene Luft zu bewältigen.


Nutzen Infrarot-Heizungen viel elektrische Energie?


Diese Sorge hängt davon ab, mit welcher Heizanlage Sie arbeiten und wie hoch der Leistungsstand ist. Trotz dieser Variablen würden wir sicherlich nein sagen. Infrarot-Heizungen können praktisch genauso viel Strom nutzen wie ein herkömmliches Heizsystem - aber es gibt einige wirklich wesentliche Unterscheidungen, die wir erklären möchten.

Infrarot-Heizgeräte sind wirklich effektiv - vor allem, wenn es darum geht, die Fläche auszubeuten (klicken Sie hier für unsere Überprüfung zu Raumheizungsanlagen). Infrarot-Heizgeräte sind qualifiziert, den gleichen Heizkomfort zu erzeugen, den ein herkömmliches Heizsystem kann, während es nur 40% der Fläche nimmt, die die herkömmliche Heizung sicherlich benötigen würde.

Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass es für Sie wichtig ist zu verstehen, was Sie reduzieren. Sie erhalten tatsächlich viel mehr als zusätzliche Fläche und reduzierten Stromverbrauch, wenn Sie in eine Infrarot-Heizeinheit investieren -- Sie werden wahrscheinlich viel weniger Zeit damit verbringen, Ihr Haus zu heizen. Herkömmliche Heizungen funktionieren, indem sie versuchen, die Luft zu erwärmen. Wir alle verstehen, dass es schwierig ist, diese Entwürfe während des kalten Wetters aus Ihrer Residenz herauszuhalten.

Darüber hinaus, wenn Sie eine Familie Mitglieder, die regelmäßig in Bewegung ist, müssen Sie in jedem der gemütlichen Luft, die verloren erhalten, wenn jemand mit ihren kommen und auch gehen freigeschaltet. Addieren Sie alles und es macht auch für eine teure Stromkosten am Ende der Wintermonate.

Infrarot-Heizgeräte sind jedoch eine ganz andere Geschichte. Sie funktionieren, indem sie die Objekte in Ihrem Haus (einschließlich Ihnen) aufwärmen und danach zulassen, dass diese Gegenstände warm werden, was die Luft um sie herum erwärmt. Sie können ein wenig Hitze gelegentlich vergießen, wenn Sie unterwegs sind, oder Sie können nicht scheinen, um diesen Entwurf zu sichern, aber es ist absolut nichts im Vergleich zu dem, was Sie mit einem traditionellen Heizsystem schuppen.


Machen Sie Ihr eigenes Haus viel mehr Wärme effektiv


Power Reliable Space Heater BewertungenWir haben alle gehört, dass Die Menschen unzufrieden mit der Wirksamkeit Rankings ihrer Raumheizungen im Haus. Nun, diese Leute haben nicht wirklich in Betracht gezogen, die Heizung swarm den Raum zu unterstützen. Dies geschieht durch einige grundlegende zusätzlich zu nicht sowohl Heizung und auch Abkühlung Systeme zu Hause oder am Arbeitsplatz, um Ihr Haus ein bisschen wärmer zu machen. Sie möchten sich nicht nur auf die Wärme eines Geräts verlassen. Sie möchten es verbessern, indem Sie einige, wenn nicht alle dieser Punkte tun:


Reinigen Sie Ihre Heizsysteme


Kein Problem, welche Art von Raumheizung Sie zu Hause haben, es wird noch einige grundlegende Pflege benötigen. Dies ist eine grundlegende Arbeit, die sicherlich Ihre Zimmerheizung viel effektiver für längere Zeit machen wird.


Hitze anzeigen


Dies ist eine ausgezeichnete Sache zu tun, wenn Sie eine Konvektionsheizung, eine Infrarotheizung oder einen ölgefüllten Heizkörper haben. Wärmewellen arbeiten nach der gleichen Methode wie Licht. Das ist ein hervorragender Zeiger zu nutzen, wenn Sie eine energiezuverlässige Flächenheizung für die große Fläche haben wollen.

Verwenden von Vorhängen
Ja, blockieren Sie nicht die Sonne während des Tages, sondern ziehen Sie unbedingt die Vorhänge ein, wenn es abends kalt wird. Sie sind dick und bieten auch eine zusätzliche Isolierung des Raumes. Drapes wird auf jeden Fall helfen, mehr Wärme im Inneren zu fangen.


Nutzen Sie die Timer Ihrer Geräte


Normale Timer von Raumheizungen sagen dem Gerät, wann es abgeschaltet werden soll. Dies ist besonders nachts sehr wichtig, wenn Sie Ihre Hörer nicht laufen lassen müssen. Wenn Sie zusätzliches Geld in einen elektronischen Thermostat investieren, können Sie die Heizung zusätzlich zu einem bestimmten Zeitpunkt eingeschaltet haben. Dies deutet auf keine kalten Morgen und keine unnötigen Energieverschwendung mehr hin.


Blockieren einiger Entwürfe


DIY-Proofing von Türen und Hausfenster kann einen langen Weg gehen. Verbringen Sie ein wenig Zeit darauf und Sie könnten nur am Ende sparen mindestens 50 Dollar jedes Jahr auf Heizung zu Hause.


Erhalten Sie gekleidet


Nein, wir geben nicht an, Dass sie Ihre offizielle Kleidung anziehen. Einfach Ihr Lieblingspullover oder Hoodie. Der Versuch, während der Wintersaison mit einem T-Shirt zu Hause zu bleiben, ist einfach arrogant. Legen Sie einige warme Kleidungsstücke auf und handeln Sie nicht hart. Sie werden sicherlich wirklich wärmer fühlen, sowie möglicherweise so wie die Hausheizung ein wenig zu verweigern, wodurch elektrische Energie zu reduzieren.


Genießen Sie diesen Thermostat


Müssen Sie den Thermostat wirklich ganz nach oben kurbeln? Es wird bestätigt, dass 21 Stufen Celsius das beste Temperaturniveau für jede Art von Wohnraum ist.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments