Besten Säbelsägen Test 2021

Hubsägen sind flexible Werkzeuge, die in das Arsenal jedes erfahrenen Handwerkers und Do It Yourself-Enthusiasten gehören. Sie können Produkte durchschneiden, die viele Sägen nicht können, und sie können in die kleinsten Ecken und Winkel greifen. Das Problem ist, es gibt Hunderte von schnurgebundenen Hubsägen auf dem Markt. Welches sollten Sie auswählen?

Bild

Name

Marke

Preis

Bosch GSA 1100 E Professional

Bosch Professional

Einhell Universalsäge TC-AP 650 E

Einhell

Makita JR3070CT

Makita

Einhell TE-TK 18

Einhell

Black+Decker Akku-Säbelsäge

Black+Decker

Zum Glück für Sie, unsere Gruppe wissen etwas oder mehr über Elektrowerkzeuge. Unsere schnurgebundenen Hubsägenbewertungen wurden erstellt, um Ihre Entscheidung wesentlich zu erleichtern. Wir haben auch eine ausführliche Käufer direkt aufgenommen, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Verständnis haben, um die beste Schnur Hubsäge für Ihre Anforderungen zu wählen.

Die grundlegenden Funktionen

Wie bei vielen Elektrowerkzeugen haben Hubsägen eine Reihe von Fundamentfunktionen, die den Stil ausmachen.

Wir gehen auf die wesentlichen Funktionen ein - die grundlegenden Funktionen einer Hubsäge, die Sie auf den Markt bringen und verstehen müssen.

Motor

Der Motor ist der Herzschlag der Hubsäge. Ohne Motor, werfen Sie einen Blick auf eine Anforderung, No-Frills-Säge, die vielleicht in Ordnung gewesen sein, um vor Jahrzehnten zu nutzen -- aber nicht heute.

Der Motor wird von der Stromquelle angetrieben - egal ob Es sich um einen Akku oder eine Steckdose - und kann in 2 Arten, gebürstet und bürstenlos entdeckt werden.

Gebürsteter Motor

Ein gebürsteter Motor ist der Standard für alle Hubsägen. Es besteht aus 2 lebenswichtigen Teilen; Bürsten und einen Kommutator, der verwendet wird, um durch Energie innerhalb des Motors zu reisen.

Der Hauptunterschied zwischen einem gebürsteten Motor sind die Komponenten und der Pinsel.

Wie alle Werkzeuge und ihre Teile können diese Kohlebürsten nach und nach abgenutzt und zerrissen werden, was bedeutet, dass Sie in der effektiven Leistung und ebenso Qualität verlieren.

Brushless Motor

Ein bürstenloser Motor hat diese Kohlebürsten, also den Namen, jedoch nicht.

Vielmehr verliert ein bürstenloser Motor sowohl den Kommutator als auch die Kohlebürsten, die durch eine kleine elektronische Leiterplatte, die den Energietransport bestimmt, verändert werden.

Die Platine ist in der Lage, die Leistung entsprechend anzupassen, was bedeutet, dass sie nicht auf die gesamte Energie zurückgreifen wird, die sie tatsächlich für einen Job entwickelt hat, der sie nicht benötigt.

Durch den Wechsel der Bürsten und des Kommutators in bürstenlosen Motoren sind die bürstenlosen Motoren leistungsfähiger, wodurch unnötige Reibung durch Bürstenmotoren vermieden wird, die in einem konsistenten Energiefluss endet, der nicht durch physikalische Teile eingeschränkt wird.

Hublänge & Rate

Sie können sowohl mit Strichlängen als auch mit Raten auf einer Hubsäge erkennen.

Beide Merkmale gelten als entscheidend für die Zusammensetzung der Säge.

Wir können einen Blick in sie ein wenig mehr in der Tiefe unten.

Hublänge

Die Hublänge ist die Länge, bei der die Klinge einer Hubsäge sowohl nach oben als auch nach unten fährt.

Schlaglängen können irgendwo zwischen 3/4" bis 1 1/4" liegen-- je höher die Zahl, desto größer ist die Verfahrzeit der Klinge in den 2 Anweisungen.

In der Regel, je größer die Hublänge, desto größer ist die Wirksamkeit der Hubsäge.

Dies ist auf die größeren Hublängen zurückzuführen, die es mehr Zähnen ermöglichen, das Material bei jedem Schlag zu durchschneiden und effektiver und schneller durchzuschneiden.

Hubrate

Sie werden oft das SPM-Akronym (Strokes Per Minute) sehen, wenn Sie über die Hubrate sprechen.

Die Geschwindigkeit eines Schlages wird daran gemessen, wie schnell er sich innerhalb einer Minute nach oben und unten bewegt – es ist so einfach.

Die Hubraten können von überall zwischen 2.000 SPM und 3.500 SPM variieren.

Vorzugsweise werfen Sie einen Blick auf eine Hubsäge, die sowohl eine hohe Hublänge als auch eine Schlaggeschwindigkeit hat - je höher die beiden sind, desto effizienter ist Ihre Hubsäge.

Dinge, die Sie wissen müssen

Natürlich gibt es einige Dinge, die Sie verstehen müssen, bevor Sie Ihre Suche nach der idealen Hubsäge beginnen. Im Folgenden aufgeführt haben wir tatsächlich ein paar der besten Vorschläge, die wir in Bezug auf das, was zu versuchen, in einer Hubsäge bestehend aus Funktionen für Ihre Bequemlichkeit zusätzlich zu denen, die Ihre Aufgabe, dass viel einfacher zu finden.

Auto-Stop. Dies ist eines der wichtigsten Funktionen, nach denen Gesucht werden muss, wenn es um Sicherheit geht. Ein Auto-Stop ist in der Regel ein Auslöser innerhalb der Säge, der ihn sofort stoppt, wenn etwas fehlschlägt. Wenn es irgendwelche Fehler oder eine Art von Fehlfunktion gibt, schaltet sich die Säge automatisch ab, um Sie vor Schäden zu schützen. Die meisten von ihnen werden auch abschalten, wenn die Bürsten einer Säge verschleißen, um den Motor vor Partikeln und Beschädigungen zu schützen.

Kissen Griffe. Der Name informiert Sie hier über den Zweck. Sie machen nicht nur Ihren Griff bequemer, sondern helfen Ihnen auch bei langen, heißen Aufgaben dabei, Den Griff zu behalten. Typischerweise tropft Bequemlichkeit in Sicherheit. Alles, was einen bequemen und gleichmäßigen Griff ermöglicht, fördert die Sicherheit.

Anti-Vibration. Diese Funktion minimiert, wie sehr die Säge in Ihren Händen auf ein Minimum schüttelt, hilft, ein paar der Müdigkeit zu lindern, die Sie ohne sie fühlen würden. Auch hier bedeutet Komfort Sicherheit.

Variable Geschwindigkeitsregelung. Die Fähigkeit, die Geschwindigkeit Ihrer Hubsäge zu kontrollieren, ist sehr hilfreich, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Werkzeug an den anstehenden Auftrag anzupassen. Dies ist noch viel besser, wenn die Steuerung ein Zifferblatt ist, da es Ihnen eine präzisere und konstantere Option der Geschwindigkeiten bietet.

Werkzeuglose Klinge. Die Klinge in Ihrer Säge kann ständig verändert werden, aber wie bequem dieses Verfahren ist, variiert zwischen den Produkten. Einige Modelle benötigen ein spezielles Werkzeug, um die Klinge zu eliminieren, während andere überhaupt keine Werkzeuge benötigen. Eine Klinge, die keine Werkzeuge benötigt, wird nicht nur einfacher zu ändern sein, sondern auch schneller sein, wenn Sie sich in der Mitte eines wesentlichen Jobs sind.

Orbitale Aktion. Wenn wir an Sägen denken, denken wir oft an eine Vorwärts- und Rückwärtsbewegung. Nichtsdestotrotz beinhaltet die Orbitalaktion eine weitere Messung. Anstatt einfach nur vor- und rückwärts zu gehen, erlaubt dies, dass sich die Klinge auch nach oben und unten bewegt. Bei einem Abbruchwerkzeug ermöglicht dies eine aggressivere und effektivere Methode.

Verstellbarer Schuh. Ein verstellbarer Schuh ermöglicht erhöhte Stabilität und bietet Ihnen mehr Kontrolle. Es hilft auch, indem es klare Präsenz auf der Klinge und Schnittlinie. Diese Funktion passt gut mit einem werkzeuglosen Klingendesign, so dass Sie Änderungen erleichtern und schnell machen können.

Beleuchteter Stecker. Ein beleuchteter Stecker lässt Sie lediglich verstehen, ob ein Werkzeug eingeschaltet ist. Bei einem schnurgebundenen Modell wäre dies nur dann der Fall, wenn es eingesteckt und eingeschaltet ist, aber bei einem schnurlosen Modell könnte es Sie über den Batteriestand oder wenn es geladen werden muss, warnen. Dies ist eine großartige Funktion, um Sie vor Ihrer Säge zu schützen, die mitten in einer Aufgabe anhält.

Schlussfolgerung

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hubsäge sind, muss unser Einkaufsführer als gute Ressource für Sie arbeiten. Sie können alles mit der richtigen Klinge und Leistung durchschneiden, Sie müssen einfach die beste für die Aufträge auf Ihrem Arbeitsauftrag zu finden.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments