Besten Laserdrucker 2021

Die Kosten für Laserdrucker hat drastisch in den Jahren kommen so dass es eher eine einfache Kauf als je zuvor. Für Studenten und solche die nur die Einrichtung einer neuen home-Office bedeutet dies, dass eine Masse Druck Gerät für sehr wenig Anschaffungskosten gekauft werden kann. Für ein geschäftiges Büro ist ein Laserdruckers ein Kinderspiel. Freuen Sie sich auf die beste Text-Druckqualität, die schnellsten Geschwindigkeiten und die wirtschaftlichste Drucke auf einer Basis pro Seite. Wenn Sie wieder in den Markt für eine neue Laser-Drucker oder Laser-basierte Multifunktions-Gerät, hier 10 Dinge sind, die vor dem Kauf prüfen, sollte reichen von Funktionen, um die total Cost of Ownership betrachten.

 

Bild

Name

Marke

Preis

HP LaserJet Pro M277dw

HP

Samsung XPRESS C430W

Samsung

Brother HL-3142CW Kompakter Farbdrucker

Brother

Kyocera ECOSYS P2035d SW-Laserdrucker

Kyocera

Brother HL-L2340DW Mono-Laserdrucker

Brother

Was ist Laser-Drucker?

 

Wenn Sie nur schwarz-weiß-Text-Dokumente und eine ganze Menge davon drucken macht ein Laserdrucker am meisten Sinn. Laserdrucker erzeugen scharfe schwarz-weiß-Text aber eignen sich nicht zum Drucken von Fotos. Auch Modelle, die in Farbe drucken sind nicht zur Verwendung mit glänzenden Foto Lager oder andere Spezialpapiere, und die Foto-Qualität ist ziemlich schlecht. Laser können nicht ungewöhnlich große Papiere, z. B. 4 x 6 oder Grußkarten, in der Regel entweder unterbringen. In der Regel übertreffen Laserdrucker Tintenstrahldrucker in Bezug auf Geschwindigkeit, Kurbeln aus schwarz-weiß-Text mit einer Rate von 9 auf 25 Seiten pro Minute. Schwarzweiß-Laser Kosten in der Regel etwa so viel wie Midpriced Inkjet-Modelle.

 

Laser-Drucker-Ratgeber

 

Auflösung

Auflösung ist Maß für die Qualität des Drucks. Hohe Auflösung bedeutet sehr klar und hell Dokument. Auflösung wird in Punkten pro Zoll gemessen. Mehr Punkte pro Zoll bedeutet hohen Auflösung. Die Punkte werden sowohl vertikal als auch horizontal gemessen. Sagen einen Drucker hat 700 * 700 dpi, es heißt, es gibt 700 Punkte vertikal und horizontal in eine Zollgröße. Die hohe Auflösung mehr Punkte haben, zur gleichen Zeit verbraucht mehr Tinte oder Toner. Aus diesem Grund in den Büros ist die Auflösung auf mittleren Wert standardmäßig eingestellt. Wenn die Buchstaben des Dokuments zu klein sind, dann können Sie die Auflösung klarer zu erhöhen.

 

Vernetzung-Fähigkeit

Mehrere Anschlussmöglichkeiten werden nun von fast jedem Druckgerät angeboten. Seit vielen Jahren die USB wurde die standard-Schnittstelle, und jeder PC hat mehrere USB-Anschlüsse. Der Drucker oder AIO muss neben dem Laptop oder PC befinden wie USB in der Regel eine kurze und direkte Verbindung ist. Einige USB-Anschlüsse sind mit WLAN-Router ausgestattet. Sie können sie für den Anschluss an einen Drucker, der WLAN-Drucker im Heimnetzwerk ermöglichen wird. Die meisten modernen Drucker können über ein Netzwerk von mehreren Geräten geteilt werden. Sie können ein Kabel mit dem Router über Ethernet verbinden. Eine schnellere Verbindung erfolgt über Ethernet.

Eine kabelgebundene Setup ist häufiger in Büros als zu Hause. Ein integrierter Ethernet-Anschluss ist auch in einigen Low-End-Modelle erhältlich. Die allgemeinste Methode des Heimnetzwerks ist Wi-Fi. Wi-Fi-Funktionen erwarten Sie in jedem neuen Drucker für kleine Unternehmen oder zu Hause verkauft. Viele Druckereien bieten One-Button-wireless-Setup. Wi-Fi Direct ist eine neue Option, die Ihnen hilft, verbinden des Druckers mit einem Laptop, der es unterstützt (Sie don t müssen zuerst den Drucker mit einem Netzwerk verbinden). Sie können Wifi mit viele neue Tablets, Digitalkameras und Smartphones verbinden mit bestimmten Druckern, die mobiles Drucken zu unterstützen (z.B.: Apple s AirPrint-Protokoll). Near Field Communication (NFC) ist bei einigen Modellen vorhanden. NFC können Sie ein Tablet oder Smartphone an Ihren Drucker zu verbinden, indem Sie berühren nur das Gerät auf einen bestimmten Bereich auf Ihrem Drucker.

 
 

Niedrige Kosten für die Nutzung

Betrachten Sie die Kosten für Verbrauchsmaterialien wie Trommeln und Toner-Patronen. Günstige Farblaserdrucker produzieren in der Regel Ausdrucke, die Kosten pro Seite mehr als High-End-Modelle, obwohl die meisten Farblaserdrucker optional Tonerkassetten mit hoher Kapazität verwenden können, die Druckkosten senken können. Auch

 

Lärm

Lärmemissionen können hart sein, zu bewerten, wenn Sie den Drucker in Aktion in einem Showroom oder Händler mit geringen Grundrauschen, aber es s etwas sehen, dass man bewusst, vor allem beim Kauf von eines großen Druckers. Das Geräusch, wenn der Drucker s Motor startet und durch einen Druck wirbelt kann beträchtlich sein.

 

Prozessor und Speicher

Während es kann s nicht leicht, zwischen Laserdrucker, die angegebene Geschwindigkeit in MHz Prozessoren vergleichen geben einen guten Indikator für die Macht der Drucker hat, Arbeitsplätze zu verarbeiten und die eingebauten Funktionen ausführen. Darüber hinaus ist die Speicherkapazität (und einen Drucker mit erweiterbaren Speicher) Taste Wenn Sie von Grafik und Design-Anwendungen, insbesondere bei Verwendung von PCL oder PostScript-Sprachen für den Druck, für den Platz benötigt wird, um die Druckinformationen als Speichern Drucken Es wird konvertiert.

 
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments