Besten Kinderfahrräder Test 2021

Von Gleichgewichtsrädern für die kleinsten Biker bis hin zu Mountainbikes für junge Leute mit Vorderradaufhängung gibt es für junge Biker viele Zweiradoptionen. Wie können Sie bei so vielen Optionen Ihre Suche eingrenzen? Wir führen Sie bei der Suche nach dem richtigen Fahrrad für Ihr Kind.

5 Besten 12 Zoll Kinderfahrräder

Bild

Name

Marke

Preis

BIKESTAR Kinderfahrrad für Mädchen ab 3-4 Jahre

BIKESTAR 

Puky Kinder Zl 12-1 Alu Fahrzeuge

Puky 

BIKESTAR Kinderfahrrad für Mädchen und Jungen ab 3-4 Jahre

BIKESTAR 

BIKESTAR Kinderfahrrad für Mädchen und Jungen ab 3-4 Jahre

BIKESTAR 

BIKESTAR Kinderfahrrad für Jungen ab 3-4 Jahre

BIKESTAR 

5 Besten 14 Zoll Kinderfahrräder

Bild

Name

Marke

Preis

OLLO Premium Kinderfahrrad 14 Zoll

OLLO 

Bachtenkirch Kinderfahrrad Dream Cat

Bachtenkirch 

Prometheus Mädchenfahrrad 14 Zoll Rosa Lila ab 4 Jahre

PROMETHEUS BICYCLES

Prometheus Kinderfahrrad 14 Zoll Jungen Mädchen Blau Schwarz ab 4 Jahre

PROMETHEUS BICYCLES

Prometheus Kinderfahrrad 14 Zoll Jungen Mädchen Rot Schwarz ab 4 Jahre

PROMETHEUS BICYCLES

5 Besten 14 Zoll Kinderfahrräder

Bild

Name

Marke

Preis

BIKESTAR Kinderfahrrad für Mädchen ab 4-5 Jahre

BIKESTAR 

BIKESTAR Kinderfahrrad für Jungen und Mädchen ab 4-5 Jahre

BIKESTAR 

BIKESTAR Kinderfahrrad 16 Zoll für Mädchen und Jungen ab 4-5 Jahre

BIKESTAR 

Vermont Kinder-Fahrrad Kapitän 16 Zoll

Vermont 

Bachtenkirch Kinder Fahrrad Empress Kinderfahrrad

BIKESTAR 

Wählen Sie das beste Kinderfahrrad für Ihr Kind

Die Entdeckung des besten Kinderfahrrads, das Sie für Ihr Kind finden können, ist eine wichtige Komponente, um das Abenteuer, auf zwei Rädern zu fahren, zu fördern und ihnen dabei zu helfen, die damit verbundenen gesunden Vorteile zu erzielen. Kinder genießen Fahrräder und aufgrund der damit verbundenen Freiheit können sie spazieren gehen, die Atmosphäre um sich herum finden und schätzen. Wir werden beschreiben, wie Kinderfahrräder dimensioniert sind und wie moderne Kinderfahrräder entwickelt werden, um ein möglichst sicheres Lernsystem bereitzustellen.

Welche Fahrradgröße braucht mein Kind?

Die Radabmessung ist einer der häufigsten Größenindikatoren für Kinderfahrräder, und auch die Mehrheit der Hersteller verwendet das Alter und die Größe eines Kindes, um sie in eine Radgrößenkategorie einzuteilen. Die Größe eines Rades wird durch seine Größe identifiziert und die Größe eines Fahrrads wird durch diese Radabmessung ermittelt. Ein Fahrrad mit 12 “Rädern wird als 12” Fahrrad usw. klassifiziert. Die Fahrradgrößen für Jugendliche bestehen aus 12 “, 14”, 16 “, 20” sowie 24 “. Je größer der Junge ist, desto größer ist die Radgröße, die er benötigt. Aber so einfach ist das nicht !! Aufgrund von Unterschieden in der Strukturanordnung kann die minimale Sitzhöhe von zwei Fahrrädern mit derselben Radgröße bis zu 5 Zoll variieren! Aus diesem Grund ist die Schrittlänge Ihres Kindes (Schritt bis Boden) der König, wenn es darum geht, die beste Passform zu finden! Ausgestattet mit der Schrittlänge hilft Ihnen die obige Grafik sicherlich dabei, die für Ihr Kind am besten geeignete Fahrradgröße zu begrenzen. Wenn Sie die Radgröße verringern, kontrastieren Sie die Sitzhöhe des Fahrrads mit der Schrittlänge Ihres Kindes. Für Anfänger möchten Sie vorzugsweise, dass die minimale Sitzhöhe des Fahrrads mit der Schrittlänge übereinstimmt. Für erfahrene Radfahrer muss die minimale Sitzhöhe etwa 2 bis 3 Zoll größer sein als ihre Schrittlänge.

Materialien

Das für Kinderfahrräder verwendete Material kann je nach Kosten unterschiedlich sein und beeinflusst auch die Langlebigkeit, das Gewicht und das Aussehen des Fahrrads. Viele typische Kinderfahrräder werden entweder aus Stahl oder Aluminium hergestellt. Stahlräder sind die kostengünstigste Option sowie extrem langlebig und können viele Strafen aushalten. Der Nachteil von Stahlrädern ist, dass sie dramatisch viel schwerer als Aluminium sind und rosten können, wenn sie unter allen klimatischen Bedingungen übersehen oder gefahren werden. Aluminiumräder sind leicht, sehr robust und nahezu rostfrei, bieten jedoch einen zusätzlichen Preis für Stahl.

Vorschule

Für jugendlichere Kinder im Vorschulalter sind Gleichgewichtsräder hervorragend geeignet. Kinderfahrräder werden sowohl in der Radgröße als auch in der Rahmengröße größer, und auch kleinere Räder für kleinere Fahrer erleichtern die Handhabung der Fahrräder erheblich. Einige Marken, wie z. B. Black Mountain Bikes, stellen Fahrräder für Jugendliche her, die an Kinder angepasst werden können, wenn sie wachsen. Sie beginnen als Laufrad und verwandeln sich mit ein paar einfachen Wechseln direkt in ein Pedalrad.

Getriebe

Youngster-Bikes beginnen normalerweise mit einer Einzelausrüstung, um das Fahrraderlebnis nicht zu komplex zu machen. Wenn das Kind jedoch noch erfahrener und kompetenter wird, stehen mehr Geschwindigkeiten zur Verfügung. Ein Single-Speed-Gerät verfügt normalerweise über ein einfaches Tretverhältnis, sodass Jugendliche keine Sorgen haben, die Pedale umzudrehen. Wenn mit zunehmender Größe des Fahrrads immer noch ein Gang mit einer Geschwindigkeit vorhanden ist, ist dieser Anteil höchstwahrscheinlich größer, was das Pedal erschwert, ursprünglich jedoch zu höheren Gesamtgeschwindigkeiten fähig ist. Wenn zahlreiche Gänge verfügbar sind, handelt es sich normalerweise um ein einzelnes Zahnrad vorne und viele Zahnräder hinten mit einem Wechselsystem am Lenker, um diese zu steuern. Normalerweise haben Kinder zunächst Zugang zu sieben oder acht Gängen, aber einige 20-Zoll-Fahrräder können 21 oder 24 Gänge mit drei Zahnrädern vorne und 7 oder acht Gängen hinten haben.

Kinderfahrräder müssen robust sein (nicht schwer)

Kinderfahrräder müssen beim Abendessen auf den Boden geworfen werden, ganz zu schweigen von ein paar Unfällen hier und da. Je härter, desto besser. Wie bereits erwähnt, bedeutet hart nicht schwer. Es zeigt gut gemacht. Wenn nicht geschützter Stahl rostet, können Stahlgerüste, Sitzartikel, Muttern und Schrauben schneller korrodieren als ihre Aluminiumäquivalente.

Wählen Sie ein leichtes Fahrrad

Viele junge Fahrräder auf dem Markt sind extrem kräftig. Es ist üblich, dass Kinderfahrräder bis zu 50% ihres Körpergewichts wiegen und mehr als ein erwachsenes Fahrrad bewerten. Wenn Sie sich am wahrscheinlichsten für ein Fahrrad entscheiden, das auf einem Faktor basiert, wählen Sie es basierend auf dem Gewicht aus. Ein Fahrrad, das zu schwer ist, ist für ein Kind höchstwahrscheinlich schwer zu manövrieren und auch sehr anstrengend, um wirklich viel zu fahren. Ein Vater hat mir neulich erzählt, dass sein 8-jähriges Kind nicht gerne Fahrrad fährt und sich auch weigert, mehr als 5 Meilen zu fahren. Papa brach zuletzt zusammen und besorgte ihm ein teureres, viel leichteres Fahrrad. Er war schockiert, als er feststellte, dass sein Kind volle 360 ​​hatte. Er bettelte plötzlich darum, schnell Rad zu fahren und lange Strecken zu fahren.

Bremsen

Bei billig hergestellten Fahrrädern können minderwertige Handbremsen für Kinder schwer zu zeichnen sein, weshalb eine Rücktrittbremse unerlässlich ist. Für Jugendliche, die direkt von einem Laufrad zu einem Tretrad ohne Stützräder wechseln (was ich sehr empfehle), halten sie beim Zurückpedalieren plötzlich an und fallen auch um. Als ich es genoss, dass mein Kind dies wiederholt tat, erkannte ich, dass ich jedem Jugendlichen – auch extrem jungen – empfehlen würde, ohne Achterbahn auf einem Fahrrad zu starten.

Reifen.

Gleichgewichtsfahrräder, 12-Zoll- und auch 14-Zoll-Kinderfahrräder sind möglicherweise mit all diesen ausgestattet. Da sich jedoch die Abmessung des Fahrrads verbessert, ist es am wahrscheinlichsten, dass die Reifen pneumatisch angetrieben werden. Sie sind in zahlreichen Profilmustern erhältlich, bei denen es sich im Allgemeinen entweder um knorrige Reifen handelt, die Hillbike-Reifen ähneln, oder um ein Standard-Stufenmuster oder ein „Slick“ (kein Laufmuster), das mit Straßenradreifen vergleichbar ist.

Garantie.

Viele Fahrräder haben eine lebenslange Servicegarantie auf das Framework sowie eine Herstellergarantie auf Komponenten. Überprüfen Sie diese jedoch vor Ihrer Anschaffung, da jedes Fahrrad anders sein wird. Je nachdem, wie viele Kinder das Fahrrad benutzen, kann eine Garantie wichtig sein.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments