Besten Kettensägen Test 2021

Wenn Sie auf dem Markt für eine Kettensäge sind, wissen Sie möglicherweise nicht, welche Version für Sie die ideale ist. Derzeit gibt es eine Vielzahl von Optionen auf dem Markt, darunter gasbetriebene, schnurgebundene und batteriebetriebene Motorsägen. Sie müssen nicht nur auswählen, welche Art von Leistung der Hersteller verwendet, sondern auch die Klingenlänge, die Benutzerfreundlichkeit und die erforderliche Menge an Wartung berücksichtigen.

Bild

Name

Marke

Preis

Makita Kettensäge UC3541A

Makita 

Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024

Tonino Lamborghini

Einhell Elektro Kettensäge GH-EC 1835

Einhell

Bosch Akku Kettensäge Universalchain 18

Bosch

Black+Decker Li Ion Akku-Kettensäge 18V GKC1825L20

Black+Decker

Beste Kettensäge – Einkaufsführer

Die obigen Bewertungen sollen Ihnen helfen, besser zu erkennen, was eine gute Motorsäge erfordert. Die mitgelieferten Motorsägen sind alle für bestimmte Situationen geeignet. Die ideale Motorsäge für Sie hängt von mehreren Variablen ab. Sie müssen eine Reihe von Variablen überprüfen, die Ihre Anforderungen betreffen, um die Lebensfähigkeit einer bestimmten Kettensäge zu bestimmen.

Leistung

Wenn Sie nach einer Kettensäge suchen, um zu protokollieren, benötigen Sie eine leistungsstarke Kettensäge. Andererseits ist es nicht besonders klug, für eine teure effektive Motorsäge auszugeben, wenn Sie nur Hecken schneiden oder Äste schneiden müssen.

Kettensägengröße und -gewicht

Eine wichtige Spezifikation, die Sie unter Berücksichtigung einer Kettensäge betrachten möchten, ist ihre Größe und auch ihr Gewicht. Vergleichen Sie das Gesamtgewicht der verschiedenen Kettensägen, um die Unterscheidung zu sehen.

Spannsystem

Kein Problem, welche Art oder welches Modell der Motorsäge Sie für die Kette erwerben, wird die Belastung der Führungsschiene nicht für immer aufrechterhalten! Der typischste Weg, dies bei älteren Motorsägen zu tun, bestand darin, 2 Schrauben zu wechseln, um die Kettenstange zu lösen, und danach eine weitere Schraube anzuziehen, um tatsächlich die Kettenspannung zu erhalten.

Schwingungsreduktion

Motorsägen neigen dazu, auch bei sachgemäßer Verwendung und guter Schmierung stark zu vibrieren. Zu viel Vibration kann zu zahlreichen Verletzungen des Bedieners führen, die aus einer Hand-Arm-Vibrationsstörung und einem weißen Finger bestehen. Um die Belastung der Hände des Fahrers durch diese Resonanzen zu verringern, trennen einige moderne Kettensägen den eigentlichen reduzierenden Teil des Werkzeugs von der Pflege sowie den Steuerungen, die ein Installationssystem verwenden. Einige Motorsägen enthalten Stahlfederzeiten, um zu verhindern, dass Vibrationen zum Kunden gelangen, während andere Gummibuchsen verwenden. Einige moderne Kettensägen enthalten auch elektrisch beheizte Lenker, die Vibrationen nicht wirklich verringern. Sie können dem Fahrer helfen, vibrationsbedingte Verletzungen zu erleiden, indem sie den Blutfluss zu den Fingern des Benutzers fördern. Motorsägen mit beheiztem Lenker eignen sich besonders für Fahrer, die sie bei Arbeiten bei kaltem Wetter einsetzen.

Stablänge

Verschiedene Kettensägen sind in verschiedenen Stablängen erhältlich. Eine Kettensäge mit kleinerer Stablänge ist gut, um einen Baum mit einem Durchmesser von 8 Zoll zu reduzieren. Wenn Sie wirklich dicke Schnitte machen müssen, suchen Sie nach einer Motorsäge, deren Stangengröße zwischen 20 und 24 Zoll variiert.

Geometrie und Design

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Stil und die Geometrie der Motorsäge. Eine gute Geometrie ermöglicht eine zentrierte und auch gut ausbalancierte Kettensäge. Auf diese Weise können Sie Ihre Kettensäge vollständig steuern. Gutes Layout kommt nie ohne ergonomische Angebote aus. Diese unterstützen einen festen und dennoch bequemen Griff. Da Sie Ihre Motorsäge täglich stundenlang nutzen, muss Komfort oberste Priorität haben. Sie dürfen sich nicht wirklich erschöpft fühlen und zögern, am Ende des Tages mehr zu arbeiten. Die Berücksichtigung der Variablen, die Benutzerfreundlichkeit und Komfort bieten, kann zu weniger Ermüdung, zuverlässiger Arbeit und auch zur Kontrolle Ihres Werkzeugs durch das Unternehmen führen.

Sicherheitsvorrichtungen

Kettensägen sind keine Spielsachen. Sie bedrohen Elektrowerkzeuge. Glücklicherweise gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich selbst zu schützen, z. B. die Verwendung geeigneter Sicherheitsvorrichtungen wie Handabdeckungen, Schutzjungen und Kopfbedeckungen. Die Lieferanten bieten zunehmend Funktionen an, die dazu beitragen, die Bedrohung durch Kettensägen zu verringern. Während sie niemals perfekt sicher sein werden, sollten Sie beim Kauf einer Kettensäge über die aus Sicherheitsattributen bestehenden Sicherheitsattribute nachdenken, insbesondere wenn Sie kein erfahrener Kettensägenkunde sind. Die Kettenbremse ist eines der wichtigsten dieser Sicherheitsmerkmale. Die Kettenbremse verhindert, dass sich die Kette sofort dreht, wodurch das Verletzungsrisiko unter bestimmten Umständen erheblich minimiert werden kann. In vielen Fällen wird es auf zwei Arten ausgelöst. Die Initiale ist trägheitsgesteuert. Wenn die Kettensäge feststellt, dass sie sich zu schnell bewegt, wird die Kette mit Sicherheit zum Stillstand gebracht. Dies ist gut für Szenarien, in denen die Motorsäge tatsächlich fallen gelassen wurde oder in denen ein extremer Rückschlag stattfindet. Das zweite Mittel, mit dem die Kettenbremse eingeschaltet werden kann, besteht darin, einen Lenker oben auf die Kettensäge zu schieben. Auf diese Weise können Sie die Kette von Hand schnell zum Stillstand bringen, wenn Sie glauben, in ein schädliches Szenario zu geraten.

Urteil

Um den hohen Anforderungen Ihrer täglichen Arbeit gerecht zu werden, sind oben einige professionelle Motorsägen auf dem Markt aufgeführt. Wenn Sie nach einer hochwertigen Kettensäge suchen, können Sie eine dieser auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Auswahl einer Motorsäge alle wichtigen Aspekte berücksichtigen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments