Besten Kehrmaschinen Test 2021

Eine Kehrmaschine ist ein Arbeitsinstrument, die Ihnen erlaubt, schnell und einfach reinigen Sie größere Flächen. Sinnvoll ist eine Kehrmaschine, z. B. geschwungene Gericht Eingänge, Terrassen und Gehwege. Darüber hinaus können Kehrmaschinen im professionellen Bereich, wie z. B. verwendet werden für die Bodenreinigung Werksgelände, Lager und Sportanlagen.

 

Bild

Name

Marke

Preis

Kärcher „S 650“ Handkehrmaschine

Kärcher

Kärcher „S 750“ Handkehrmaschine

Kärcher

Güde „GKM 700“ Handkehrmaschine

Güde

Haaga „475“ Handkehrmaschine

Haaga

Haaga „Kehrmeister

Haaga

Arten von Kehrmaschinen

Es gibt drei Arten von Kehrmaschinen. Lassen Sie uns einige ihrer vor- und Nachteile unten betrachten:

 

Handkehrmaschinen:

Jeder kennt diese Art der Kehrmaschine. Handkehrmaschinen Don t benötigen keine Erklärung, wie sie die traditionellen Kehrmaschinen verwendet in den meisten Haushalten sind.

 

Kehrmaschinen:

Diese Kehrmaschinen sind recht selten. Sie verfügen über eine Reihe von Zahnrädern, die dreht sich der Messer und Bürsten, wenn die Kehrmaschine verschoben wird. Die Hauptvorteile sind leiser und schnurlosen Betrieb. Kehrmaschinen arbeiten auf menschlichen Impuls daher, eliminiert die Notwendigkeit für Batterien. Sie sind kompakt und leicht, was bedeutet, dass sie sehr portabel und wendig auf engstem Raum.

 

Elektrische Kehrmaschinen:

Diese sind relativ neu auf dem Markt. Wie ihr Name vermuten lässt, verwenden sie Strom entweder aus einer Batterie, einer Steckdose oder einer Kombination aus beidem um zu fegen. Einige elektrische Kehrmaschinen sind ein Schmerz zu verwenden, da Sie diese nur verwenden, wenn sie an die Stromquelle angeschlossen sind. Die Netzkabel beschränken ihre Mobilität.

 

Was macht einen gute Sweeper?

Kehrmaschinen sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar. Aber welche Kehrmaschine ist gut? Die Kehrmaschine ist gut, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zuallererst sollte die Kehrmaschine den Zweck passen. Um die beste Kehrmaschine zu finden, sollten Sie verschiedene Kriterien beim Kauf. Mehrere dieser Kriterien werden auf gmomf.org vorgestellt, die die wichtigsten Kaufkriterien für Kehrmaschinen neben der Betriebsart gehören:

 

Der Sammelbehälter:

Der Schmutz wird in den Auffangbehälter gesammelt. Das ist, warum seine Größe entscheidend ist. Je größer es ist, desto kürzer dauert des Reinigungsprozess und größeren Flächen reinigen Sie ohne Unterbrechung. Bei vielen Anwendungen wird ein Auffangbehälter mit einer Kapazität von 30 bis 50 Liter empfohlen. Teilweise ist ein noch größerer Container sinnvoll. Für einige Zwecke genügt ein Behälter mit einem Fassungsvermögen von weniger als 30 Liter. Dies gilt vor allem für kleinere Flächen.

 

Die beeindruckende Breite:

Die beeindruckende breite nennt man oft die Arbeitsbreite. Meist sind es zwischen 55 und 100 Zentimeter. Zum Vergleich: Eine gewöhnliche Straßenbesen hat eine beeindruckende Breite zwischen 30 und 40 Zentimeter. Welche weiten Breite für Sie empfohlen wird, hängt von der zu reinigenden Fläche. Oft genügt eine breite zwischen 55 und 70 Zentimeter. Wenn Sie große Flächen reinigen möchten, kann eine beeindruckende Breite von bis zu 80 Zentimeter nützlich sein. Aber es sollte nicht zu groß sein, weil es die Bedienung wesentlich schwieriger macht. Wenn Sie schmale Gehwege und/oder ähnliche Oberflächen reinigen möchten, kann eine kleinere beeindruckende Breite ein Vorteil sein.

 

Leistung:

Flächenleistung zeigt, welchen Bereich Sie innerhalb einer Stunde mit der Kehrmaschine reinigen können. Möchten Sie die Kehrmaschine verwenden um Flächen rund um das Haus zu reinigen, genügt in der Regel eine Leistung von 1500 bis 3000 Quadratmetern pro Stunde. Wenn Sie die Kehrmaschine im professionellen Bereich verwenden möchten, kann eine größere Flächenleistung von 2500 bis 8000 Quadratmetern pro Stunde sinnvoll, da sie Benzin Kehrmaschinen ermöglichen. Reiten-auf Kehrmaschinen haben manchmal eine noch höhere Flächendeckung (bis zu 10.000 Quadratmetern pro Stunde). Selbstfahrende Kehrmaschinen können sogar 15.000 Quadratmetern pro Stunde oder mehr. Im Vergleich dazu ist die Flächenleistung von einem Besen rund 140 bis 150 Quadratmetern pro Stunde.

 

Das Gewicht:

Hand-Kehrmaschinen sind die leichtesten Kehrmaschinen. Teilweise ist das Gewicht dieser Maschinen unter 10 Kilogramm. Ein geringes Gewicht ist besonders nützlich, wenn Sie die Kehrmaschine öfter tragen. Akku Kehrmaschinen sind ein bisschen schwerer aufgrund der Batterie. Benzin Kehrmaschinen verfügen über ein besonders hohes Gewicht. Dies ist bei vielen Modellen zwischen 70 und 100 Kilogramm.

Die Schiebestange:

 

Es ist wichtig, dass die Schiebestange höhenverstellbar ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie die Bar zur eigenen Körpergröße anpassen. So schonen Sie Ihren Rücken bei der Arbeit mit der Maschine. Darüber hinaus ist es praktisch, wenn der Schiebegriff umgeklappt werden kann und Sie können das Gerät dadurch platzsparend aufbewahren.

 

Das Schneeräumschild:

Vor allem Benzin Kehrmaschinen sind oft mit einem Schneeräumschild geliefert. Dank dieser können Sie die Kehrmaschine in eine Schneeschaufel verwandeln. Eine Kehrmaschine mit einem Schneeräumschild kann daher auch im hohen Schnee verwendet werden.

 

Was s gut?

Die Low-Profile 2-Höhe des Kopfes Kehrmaschine ermöglicht die Casabella Neon unter niedrig gelegenen Gebieten wie Stühle und Beistelltische schleichen. Ein außen weich Stoßfänger schützt alle Oberflächen, die die Kehrmaschine während des Betriebs auftreten kann.

 

Eigentümer Berichte behaupten, dass die Casabella hat Erfolg auf fast alle Teppicharten, aber gelegentlich ein paar zusätzliche Schläge erfordern. Einfach zu leeren Schmutz bin und Komfort Griff Griff machen Betrieb Casabella Neon Recht benutzerfreundlich. Ein kleinen Kamm für die Reinigung von Borsten ist die Kehrmaschine für einfache Borste Wartung enthalten.

 

Was könnte besser sein?

Der Preis auf der Neon-Casabella scheint ein bisschen hoch für seine relativ billige Konstruktion. Während es scheint, auf anständige Feedback auf die Leistung, es s schwer sagen, wie lange die Kehrmaschine wirklich halten wird. Es gibt wenige Berichte über Griffe herunterfallen nach leichten Einsatz. In einigen Fällen es ist fast unmöglich, den Griff in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren und erfordert einige Semi - beteiligten Reparaturen die Kehrmaschine wieder funktionsfähig zu bekommen.

 
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments