Besten Katzenfutter Test 2022

Sie möchten sicher sein, dass Sie die besten Optionen für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden treffen, die aus den von Ihnen gekauften Lebensmitteln bestehen. Bei so vielen Tiernahrungsmarken sowie Zutaten in den Verkaufsregalen können Hundemütter und -väter bequem verwirrt werden.

Bild

Name

Marke

Preis

Purina GOURMET Perle Erlesene Streifen

Purina GOURMET

Whiskas 1 + Katzenfutter – Geflügel-Auswahl in Sauce

Whiskas

Felix Katzennassfutter So gut wie es aussieht 120er Multipack

Whiskas

Sheba Selection in Sauce

Sheba

Sheba Feine Filets

Sheba

Der schnellste Weg, um das perfekte Katzenfutter zu wählen

Ein Viertel der amerikanischen Familien hat laut der jüngsten Studie der American Vet Medicine Association über den Besitz von Haustieren mindestens eine Katze, und die durchschnittliche Familie, die Katzen besitzt, passt zu mehr als einem pelzigen Kumpel. Das ist eine Menge Futter über die normale Lebenszeit von Katzen – ungefähr 17 Jahre und auch für einige Hauskatzen. Und während es immer mehr üblich ist, Haustiere mit teuren Spezialitäten zu verwöhnen, gibt es viele erschwingliche Lebensmittel, die die wählerischen Vorlieben der meisten Katzen sowie die Ernährungsbedürfnisse mehr als befriedigen.

Katzenfutter Zutaten

Low-End-Katzenfutter für Haustiere enthält in der Regel einen extrem hohen Anteil an Getreide (d. H. Eine oder mehrere Arten von Maisprodukten, Hafer usw.) sowie pflanzliche und auch tierische Nebenprodukte. Um sich mit den Etiketten auf dem Essen Ihres unscharfen engen Freundes vertraut zu machen, ist es sehr wichtig zu beachten, dass die Zutaten in der Reihenfolge ihrer Menge vom größten zum billigsten gekennzeichnet sind. Sie sollten außerdem verstehen, dass vergleichbare Arten von Zutaten auf der Liste einzeln berücksichtigt werden können, diese summieren sich jedoch. Beispielsweise kann der Gesamtgehalt an Getreidegewebe eines Katzenfutters über 50% des Rezepts ausmachen. Dies kann jedoch als unterschiedliche Wirkstoffe (z. B. Reismehl, Weizen usw.) berücksichtigt werden. Selbst wenn das Etikett zum Beispiel deutlich “reich an Geflügel” ist, kann der Gesamtanteil an echtem Geflügel in der Schale lächerlich gering sein. Lassen Sie sich nicht von einer Verpackung mit einem riesigen Stück Fleisch auf der Vorderseite täuschen!

Nasses Katzenfutter gegen trockenes Katzenfutter

Jeder, der eine Katze besitzt, ist zweifellos mit dem anhaltenden Dilemma zwischen feuchtem Katzenfutter und völlig trockenem Katzenfutter vertraut. Einige Tierärzte raten nur zu feuchtem Futter und führen Vorteile wie einen höheren Feuchtigkeitsgehalt des Netzes und gesunde Eiweißgehalte an, eine Formel, die dem natürlichen Ernährungsplan für Katzen sehr ähnlich ist. In Anbetracht der Tatsache, dass eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr für die Harnwege sowie für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Nieren unerlässlich ist, kann feuchtigkeitshaltiges Katzenfutter in Dosen den Wasserverbrauch verringern. (Experten empfehlen jedoch ein Minimum von einem Drittel Becher Wasser pro Tag pro 10 Pfund Gewicht für Katzen, die speziell auf feuchtem Tierfutter speisen.)

Kaloriengehalt

Entscheiden Sie sich für ein Kittycat-Futter mit hohem Kaloriengehalt, da Kittycat beim ersten Sprung und Zoomen durch das erste Lebensjahr hohe Energie benötigt. Wenn Sie sich für ein kalorienreiches Futter entscheiden, hilft es sicherlich dabei, die Katze zu erhalten, da sie psychisch entsteht, größer wird und sich in Ihrem Haus bewegt.

DAS ETIKETT

Es ist sehr wichtig, das Etikett des Katzenfutters vor dem Kauf zu überprüfen, da dort viele Informationen enthalten sind, anhand derer Sie feststellen können, ob es für Ihre Katze geeignet ist. Zunächst müssen Sie das Etikett untersuchen, um festzustellen, für was das Essen bestimmt ist. Ist es für Kittycats oder erwachsene Haustierkatzen entwickelt? Oder Hauskatzen mit Gesundheits- und Wellnessproblemen? Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Ihre Katze die richtige Menge an Nährstoffen für ihre Bedürfnisse erhält.

VERDAULICHKEIT

Die Verdaulichkeit eines Futters hängt genau davon ab, wie viel Futter und Nährstoffe wirklich von Ihrer Katze aufgenommen werden. Die Verdaulichkeit kann schwierig sein, da Ihre Katze aufgrund der Tatsache, dass Ihre Katze das Futter konsumieren kann, nicht immer anzeigt, dass sie es gut verdauen kann.

Qualitätsquellen für Protein

Sie möchten nicht jeden Tag Lebensmittel essen, die mit Füllstoffen und auch synthetischen Bestandteilen durchsetzt sind. Warum sollten Sie Ihren geschätzten Hund also mit Sicherheit Futter mit unentschlossenen Bestandteilen und auch minderwertigen Anforderungen konsumieren lassen? Beachten Sie immer die Checkliste für Nährwertkennzeichnungen und Zutaten auf der Rückseite der Verpackung, bevor Sie Katzen- oder Katzenfutter kaufen.

Wie viel Nassfutter, um ein Kätzchen zu füttern?

Haustierkatzen, die im Grunde genommen obligate Raubtiere sind, folgen dem Weg ihrer Vorfahren und werden nicht dazu gebracht, noch mehr Kohlenhydratfutter (mit Stärke, Zellulose) zu konsumieren. Ihr Kätzchen muss unbedingt Nassfutter als Routine-Diät einnehmen. Wenn es um das Alter geht, benötigt ein Kätzchen viel mehr Kalorien als eine erwachsene Haustierkatze, was auf mehr Nassfutter hinweist.

FAZIT

Eine proteinreiche, kohlenhydratarme Ernährung ist für Katzen äußerst wichtig, da sie ihr Futter in freier Wildbahn simuliert. Sie sollten daher ständig auf die ersten fünf Komponenten auf dem Etikett Ihres Katzenfutters achten, um sicherzustellen, dass sie reichlich vorhanden sind gesundes Protein. Wir wissen, dass Sie bei so vielen verschiedenen Arten von Katzenfutter und verschiedenen Geschmacksrichtungen ein Katzenfutter finden können, das Ihre Katze mit Sicherheit lieben wird, damit sie ein energetisches Leben in gutem Wohlbefinden führen kann.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments