Besten Kaffeebohnen Test 2021

Sie können Ihre Brühtechniken und Strategien nach Belieben verbessern, aber am Ende des Tages werden die Kaffeebohnen, die Sie verwenden, das größte geschmackliche Ergebnis erzielen. Wenn Sie die bestmöglichen Kaffeebohnen ablehnen, betrügen Sie sich selbst um wirklich leckeren Premium-Kaffee. Die Auswahl der idealen Bohnen ist jedoch nur die halbe Miete. Wenn Sie sie nicht richtig speichern, werden sie all diesen fantastischen Geschmack verlieren, bevor sie es auch in die Mühle schaffen, geschweige denn in Ihren Becher. Bevor Sie ausgezeichnetes Geld einschenken - und was möglicherweise ausgezeichneter Kaffee gewesen ist -, sollten Sie herausfinden, worauf Sie bei Ihren Kaffeebohnen achten müssen und was Sie danach mit ihnen tun müssen, wenn Sie ihren Wohnsitz erhalten.

Bild

Name

Marke

Preis

Segafredo Kaffee Espresso - Intermezzo

Segafredo Zanetti

Melitta Ganze Kaffeebohnen

Melitta 

Premium Bio Kaffeebohnen preisgekrönt

360° rundum ehrlich

Lavazza Crema e Gusto Tradizione Italiana Bohne

Lavazza 

Melitta Ganze Kaffeebohnen

Melitta 

Sind Arabica-Kaffeebohnen die besten?

Ja, es ist Arabica, die den hervorragenden Geschmack Ihrer Tasse Kaffee erzeugt. Diese Auswahl ist aufgrund des Erweiterungsproblems und aufgrund ihrer bevorzugten Funktionen erheblich teurer als Robusta. Es ist Kaffee verschiedener Arabica-Sorten, der das Handelszentrum der Aromen hervorbringt, die wir so sehr lieben. Bei Robusta ist der Koffein-Webinhalt in Robusta 2-3 Mal höher als in Arabica. Reine Robusta hat keine helle Vorliebe, das Getränk ist sowohl fest als auch bitter. Präferenzmerkmale sind langweilig und natürlich. Robusta schleppt einen preiswerten als Ergebnis der Linderung der Landwirtschaft. Robusta hat keine Angst vor Parasiten und ist immun gegen schlechte Wetterbedingungen. Es benötigt viel weniger Wartung.

Wie man guten Bohnenkaffee wählt

Ok, Sie verstehen, wo Sie exzellenten Kaffee bekommen können. Jetzt ist es an der Zeit zu lernen, wie man zwischen den Entscheidungen wählt. Hier finden Sie einen 2-minütigen Auffrischungskurs in Kaffeebohnen, der Ihnen hilft, sicher zu wählen. Manchmal sind Kaffeebeutel mit Worten bedeckt, die uns nichts anzeigen. Lassen Sie uns einige davon für Sie verstehen.

Das Bratdatum

Sie verstehen, dass frisch gebackener Kaffee viel besser ist. Verstehen Sie jedoch die hervorragende Anzahl von Tagen für den Verbraucher, nachdem Ihre Bohnen geröstet wurden? Es gibt viele Argumente zu diesem Thema, aber eine sichere Sorte ist alles zwischen 8 und 20 Tagen, weil gebacken am besten ist. Zu den effektivsten Röstern gehört ein Rösttag für ihren Kaffee, an dem Sie erkennen können, wie lange er geröstet wurde.

Art der Kaffeebohnen

Bei der Auswahl der besten Kaffeebohnen werden Sie sicherlich auf zwei verschiedene Sorten stoßen – Arabica und auch Robusta-Kaffeebohnen. Obwohl beide Sorten beim Backen gleich aussehen, gibt es beim Backen einen erheblichen Unterschied zwischen den beiden Sorten. Abgesehen vom Geschmack unterscheiden sie sich auch in den wachsenden Bedingungen und Preisen. Beginnend mit Arabica-Kaffeebohnen sind sie im Vergleich zu Robusta-Kaffeebohnen eine empfohlene Wahl in Bezug auf Geschmack und Qualität. Wenn sie den Geschmack erwähnen, neigen sie oft dazu, einen weicheren, süßeren Geschmack zu zeigen, der stark mit Obst, Zucker und auch Beeren gefüllt ist. Ihr Säuregehalt ist viel höher und schafft dennoch eine angenehme Weinpräferenz. Robusta-Kaffeebohnen haben einen noch höheren Koffeingehalt als Arabica und sind daher sowohl stärker als auch härter bevorzugt. Darüber hinaus haben Robusta-Kaffeebohnen auch einen erdnussartigen, kornartigen Oberton-Nachgeschmack und werden normalerweise auch für eine reduzierte Version von Arabica-Kaffeebohnen von höchster Qualität gehalten. Nicht alle Robusta-Bohnen haben genau die gleiche hohe Qualität, aber viele sind von ausgezeichneter Qualität und bieten auch einen fantastischen Wert für ihren tiefen Geschmack und die ausgezeichnete Crema, insbesondere wenn sie in Kaffee verwendet werden. Robustas sind ebenfalls weniger kompliziert zu expandieren und können in reduzierten Höhen gezüchtet werden. Darüber hinaus sind sie viel weniger wetter- und parasitengefährdet und produzieren schneller Früchte als Arabica-Bohnen.

Arten von Braten

Der Braten einer Bohne sagt den Geschmack und die Vorlieben eines jeden Gebräus voraus. Säure, Geruch und Körper werden je nach Braten einer Bohne erwartet. Säure ist die milde Intensität Ihrer Zunge, Duft verleiht Kaffee seinen Geruch (oder Blumen- oder Beerentöne) und Körper bezieht sich auf die Dichte oder wie schwer ein Gebräu sicherlich sein wird.

Herkunftsland

Bohnen “einsamen Ursprungs” stammen aus einem bestimmten Gebiet wie Kolumbien oder Kenia. Bohnen “kombinierten Ursprungs” können aus verschiedenen Gebieten stammen. Die meisten Länder, in denen Kaffeebohnen angebaut werden, haben ihren eigenen Mythos. Zum Beispiel werden brasilianische Braten als dunkel und schwer anerkannt; Äthiopischer Kaffee ist sowohl süßer als auch fruchtiger. Wenn Sie versuchen, ein detailliertes Geschmacksprofil zu finden, möchten Sie wahrscheinlich Bohnen mit Einzelherkunft aus dem Land Ihrer Wahl verwenden. Auf der anderen Seite, wenn Sie unterschiedliche, komplizierte Geschmäcker mögen, könnten Sie kombinierte Bohnen bevorzugen, die sicherlich miteinander wirbeln, um einen komplexen Braten zu kreieren. Stellen Sie nur sicher, dass Sie handwerkliche gemischte Braten erhalten und auch keine wirtschaftlichen gemischten Braten, die aus Kostengründen geworfen wurden.

Brauverfahren

Es gibt viele Methoden, um Kaffee zuzubereiten, unter denen wir stundenlang stehen würden, wenn wir versuchen würden, sie alle zu bedecken. Hier sind nur einige der häufigsten, um Ihnen einen Vorschlag zu geben, wie Sie mit Ihren Kaffeebohnen experimentieren können.

Geschmack

Zu guter Letzt sollten Sie genau überlegen, wie Sie Ihren Kaffee bevorzugen. Wählst du etwas Süßes oder Bitteres? Versuchen Sie, Kaffee mit fruchtigen, rauchigen oder biscuity Noten zu finden? Magst du den würzigen Kick eines sauren Kaffees oder braucht dein Sodbrennen, dass du nach etwas Milderem suchst? Es gibt unten keine richtige oder falsche Lösung.

Beste Weg, um Kaffeebohnen zu lagern

Wenn Sie große Dollars für Kaffeebohnen ausgeben, sollten Sie darauf achten, wie Sie diese angemessen aufbewahren. Einfach gesagt, viel bessere Bohnen, wenn sie richtig gelagert werden, machen viel besseren Kaffee. Hier ist genau, wie man es richtig macht. Es gibt oft Streit darüber, ob Sie Ihren Kaffee in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe stellen sollten, und die kurze Antwort lautet, dass es am besten ist, diesen Lagerungsprozess zu vermeiden.

Fazit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kaffee zu schätzen. Verschiedene Kaffeesorten verwenden unterschiedliche Geschmacksrichtungen und können auch mit anderen Sorten gemischt werden, um Ihnen eine einzigartige Kaffeespezialität zu bieten. So wie die Wohneigenschaften von Kaffee, mit denen Sie die Sortenmischung überall auf der Welt nachbilden können, erhalten Sie dennoch ein ausgeprägtes Kaffeeerlebnis, bei dem die Bohnen bezogen wurden. Dies liegt daran, dass die Umwelt die Pflanze nährt und jede Art des Ortes die privaten Merkmale von Land, Luft und Wasser erhält.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments