Besten Fahrradhelme Test 2021

Ein Fahrradhelm schützt deinen Kopf vor Verletzungen, wenn Sie von Ihrem Fahrrad fallen. Ein guter Helm wird ein ausgewogenes Verhältnis von Abdeckung, Belüftung und Komfort bieten. Große Fortschritte wurden von Designern vorgenommen, den Komfort von Helmen angeboten zu verbessern. Sie kommen mit einer Vielzahl von Polsterung Einsätze die Hilfe, die Sie anpassen, die interne passen und das Gefühl des Helms.

Bild

Name

Marke

Preis

Uvex i-vo cc Fahrradhelm

Uvex

ALPINA Radhelm Mythos 2.0 LE

ALPINA

Abus Erwachsene Fahrradhelm Hyban

Abus

Uvex Kinder Kid 3 Fahrradhelm

Uvex

KED Fahrradhelm Meggy

KED

Warum ich brauche A Bike Helm?

Ob Sie auf Schiene, der Straße oder Spuren fahren, ist Sicherheit und Kopf Schutz des Fahrers von größter Bedeutung. Das Hauptziel der ein Motorrad-Helm soll den Kopf bei einem Unfall oder Sturz zu schützen, so ist es sinnvoll, in den besten Schutz zu investieren. Obwohl mit einem Helm ist nicht gesetzlich vorgeschrieben im Vereinigten Königreich, viele Fahrer tun und fast allen Radsport-Events benötigen, tragen Sie Sie um teilzunehmen.

Wie funktioniert ein Helm?

Ein Helm reduziert die Energie einer Effekte. Dies braucht eine Schicht aus Schaumstoff, die abzufedern. Es funktioniert gut, aber wenn zerkleinert es nicht wiederherstellen. Zusammenklappbare Liner Materialien garantieren und erschien. Die schwammigen Schaumstoff-Pads in einem Helm sind für Passform und Komfort, nicht für Aufprallschutz. Der Helm muss im Kopf bleiben, auch wenn Sie mehr als einmal--in der Regel ein Auto, dann die Straße, oder vielleicht mehrere Bäume auf einem Berghang getroffen. So bedarf es einer Schnalle und Gurt. Die Gurte halten den Helm, nicht der Stabilisator.

Helmtypen

Die am weitesten verbreitete Helm in der Welt, das sind die länglichen Formen mit den EPS-Schaum und Kunststoffschale.Die am weitesten verbreitete Helm in der Welt, das sind die länglichen Formen mit den EPS-Schaum und Kunststoffschale. Für Luftströmung entlüftet und in der Regel mit für Straßen und Straßenrennen. Aero Road Helme sind mit mehr Liebe zum Rennsport konzipiert. Neben einem aerodynamischen Design haben Aero Helme oft mehrere Vent-Ports, Luftstrom und Komfort zu erhöhen.

Straße

Ein Helm ist in erster Linie für die Straße Reiten verwendet werden soll aber für alle Radsport-Disziplinen eingesetzt werden. Top ebener Fahrbahn Helme sind ultraleicht und gute Belüftung und Schutz bieten.

Aero Road Helme

Die neue Generation von Road Helme ist eine Kreuzung zwischen Time trial Helm und belüftete Helm. Es soll mehr Bewegungsfreiheit bieten, geringes Gewicht und kompakte Größe einer Straße Helm, liefern aber auch aerodynamische Vorteile.

Zeitfahren

Time trial Helme sind für Zeit empfindlich Rennsport konzipiert. Ihre Kernaufgabe ist es, aerodynamische Vorteile sowie Schutz bieten, während Sie gegen die Uhr Rennen.

Mountain-Bike-Helme

Mountain-Bike-Helme sind entworfen, um auch bei niedrigen Drehzahlen zu lüften und zeichnen sich oft durch kleine Visier. Sie haben hinten Kopfbedeckung verbessert und eine Firma und eine sichere fit für Bekämpfung von unwegsamem Gelände. Mountain-Bike-Helme häufig von Cyclocross-Fahrer zu werden.

BMX

BMX Helme kommen in zwei Haupt-Designs: Full-Face und offenes Gesicht. Integralhelme bieten Schutz für die Anforderungen von BMX racing. Offenes Gesicht (Skate-Stil)-Helme sind für Flatland fahren und Schmutz springen häufiger verwendet.

Freizeit

Die Freizeit-Helm-Sortiment steht für diejenigen von euch, die eine große schauende Helme haben wollen, aber ohne all die ultraleicht, extrem entlüftet und Rennen Stammbaum Funktionen.

Chrono-Helme

Das primäre Ziel mit diesen Helmen ist zur Verbesserung der aerodynamischen Effizienz für Fahrrad Racer und ihnen fehlt in der Regel Abzüge. Viele Renn-Organisationen forderten, dass Fahrrad Helm Konstruktion geändert werden, um vor Stößen zu schützen.

Wie Messen Sie meinen Kopf für einen Fahrradhelm?

Die Gurte müssen angepasst Schnalle unter dem Kinn und in der Nähe von Ihrem Gesicht passen, bilden eine V-Form. Sie müssen in der Lage, Ihr Kinn und nicht mehr als zwei Finger zwischen die Gurte und das Gurtschloss passen. Der Helm sollte passen niedrig und flach über deine Augenbrauen in die bequem rund um die Rückseite deines Geistes zusammen mit dem Rückhaltesystem. Er gewährleistet den Schutz des Helmes im Falle eines Crashs. Die australischen und US-Standards gelten als die strengsten. Teurere Helme gibt es normalerweise in eine größere Auswahl an Größen, während die unteren Preissegment haben oft eine einzelne Schalengröße, unter Berufung auf verstellbaren Trägern und Verweildauermethoden, eine geeignete Passung zu erreichen. Hersteller neigen dazu, Kopf-Formen, die einzigartig in ihren Designs verwenden, so dass Sie nicht durch einen Helm von einem passen können Marke genau wie das Angebot eines Mitbewerbers.

Was sind die wichtigsten Funktionen, die Sie in ein Motorrad-Helm suchen sollten?

Es gibt eine Vielzahl von Funktionen, bei der Entscheidung für eines Fahrradhelm. Wir untersuchen jeden von ihnen einzeln zu prüfen, wie jede Funktion auf Ihre Entscheidung auswirken und leiten Sie an den Helm, der Ihnen den bestmöglichen Schutz bieten wird. Eine der wichtigsten Überlegungen zu wissen, wie man einen Motorrad-Helm kaufen betrifft die Art des Radfahrens machst du. Bike Aktivitäten erfordern mehr Schutz. Es gibt bestimmte Helme für jede Aufgabe gibt es speziell entwickelte Helme für jede Art von Fahrrad-Fahrer, so dass Kommissionierung der Helm, der ins Auge fällt ein gefährlicher Fehler möglicherweise. So weit wie Schriftsteller Altersgruppen Nachfrage mit Schutz höher gehen. Natürlich kleine Kinder brauchen Sicherheit, aber jetzt, Helme sind entworfen, um den bestmöglichen Schutz für jede Altersgruppe.

Größe

Bike-Helme haben eine Größe basierend auf Ihren Kopfumfang. Billigere Helme werden in einem einzigen offenen Format oder 2 Dimensionen, in der Regel kleine--Medium und Moderate--große ankommen. Da die Kosten steigen, finden Sie weit mehr Größenänderungsoptionen, somit eine bessere und bequemere Passform--in der Regel kleine, mittlere und große, oder Varianten davon. Geschäft, das Helm sind listet eine Reihe von Dimensionen, die für jede Dimension zu arbeiten. Versuchen Sie beide Größen um welches Übereinstimmungen festzustellen, ob Sie an der Schwelle zu einer Dimension sitzen. Zu tun, erhalten ein Maßband und Messen rund um den Kopf ca. 1cm über der Stirn und den Ohren, die Art und Weise rund um den Kopf. Der Helm sollte nicht über bewegen, sobald Sie nicken oder den Kopf schütteln und sich sicher wenn fühlen sollen auf. Es sollte nicht passen das Spiel ist nicht perfekt, sollten Sie das Gefühl es im Graben. Sie müssen sicher sein, dass es Mitte Stirn flach herumsitzen eingebaut hat.

Komfort

Coolness, Passform, Belüftung und Schweiß Control ist die Komfortansprüche. Kühle richtet sich nach den Luftstrom über den Verstand, und Luftströmung, die besser ist erfolgt durch die vorderen Lüftungsöffnungen. Die meisten Helme, die aktuell sind haben ausreichende Kühlung für Reiter. Kontrolle kann verlangen, Schweißband, die anders ist oder ein Stirn-Pad. Eine Passform mit keine Druckpunkte garantiert korrekte und Komfort Position auf einmal den Geist Sie abstürzen. Gewicht ist kein Problem mit der Fahrradhelme von heute.

Gewicht

Wie bei allen Dingen im Radsport in Bezug auf den Empfang der Helm, der leichteste möglich ist, müssen Sie mehr - oft viel zu verbringen. In der Theorie es einfach, einen extrem leichten Helm schließlich generieren soll, sind im Grunde nur ein großes Stück von expandiertem Polystyrol (EPS) mit Löchern, die durch es geschnitten.

Lüftung

Es gibt mehr zu der Entlüftung eines Helmes als wie viele Löcher es im Inneren hat. Sie könnten glauben, dass es desto offener ein Helm ist, und je größer die Lüftungsschlitze kann die Luft durch es fließen. Allerdings Helmdesigner betreffen nicht nur selbst mit der Menge der Häfen an der Außenseite - großer Helm Entwürfe haben Stationen schneidet in das Styropor die es ziehen und direkten Luftstrom durch den Helm und über den Geist des Fahrers; den kontinuierlichen Fluss tragen entfernt überschüssigen Wärme.

Rückhaltesysteme:

Das Haltesystem ist die Sache, die den Helm zieht. Die Helme - in der Regel Kinder und BMX Helme - verwenden Sie den Kinnriemen. Helme gehören eine Ratsche an der Rückseite des Helms der ein-und gleitet die Passform für Sicherheit und Komfort anpassen. Die Rückhaltesysteme, die am besten sind Mikro-verstellbar und können mit einer Hand für Optimierungen verwendet werden. Dies beinhaltet eine einfach-zu-Gebrauch-Dial-Ratsche die Sie verdrehen anpassen. Einige Systeme anpassen, um die Passform für Ihre Kopfform anzupassen.

Form

Form ist nicht etwas Hersteller reden, es ist gut zu wissen, dass jede Marke hat eine eigene Vorstellung darüber, was jemandes Kopf wie geformt ist. Während Hersteller Helme eine abgerundete Form verfügen, sind die Marken schmaler. Form ist etwas, was, dass Sie auf dem Helm, versuchen müssen bedeutet, es ist zwar möglich, für die Dimensionierung zu messen.

Haar-port

Für diejenigen von Ihnen mit langen Haaren kann ein Haar-Port eine Überlegung sein. Der Hafen soll auf der Rückseite des Helms Pferdeschwänze unterzubringen ohne Einfluss auf die Passform oder die Sicherheit eines Helms.

Letztes Wort

Einige Hersteller bieten eine Absturz-Ersatz-Strategie, wenn Ihr Helm ist, innerhalb des ersten Jahres oder zwei ihres Einkaufs, wo Sie in der Lage beschädigt worden, einen Preis Preis Ersatz zu kaufen sind. Die meisten Helme sind mit einer äußeren Alu-Schale aus Polystyrol, für diese gemacht. Während eine riesige Wirkung soll das Polystyrol Kompresse und Energie absorbieren. Nach einem Crash kann das Gehäuse verbergen das Styropor unter und unversehrt erscheinen. Ersetzen Sie Ihren Helm und auf Verschleiß prüfen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments