Besten Akkubohrer Test 2021

Die meisten Akku-Bohrer werden heutzutage mit Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ionen) betrieben, die mehr Leistung und längere Laufzeiten in einem leichteren Bündel als zuvor bieten. Laut dem Verteidigungsrat für natürliche Ressourcen haben sich Li-Ionen-Batterien in den letzten zehn Jahren so stark verbessert, dass ein neuerer Bohrer 50 Prozent länger laufen könnte als ein Bohrer aus sieben Jahren zuvor.

Bild

Name

Marke

Preis

Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHP453RYLJ

Makita

Black+Decker Autosense Akku-Bohrschrauber ASD18K

Black+Decker

Makita DF331DSMJ Akku-Bohrschrauber

Makita

Einhell Akkuschrauber TE-CD 18 Li Set Power X-Change

Einhell 

Tacklife Akkuschrauber set PCD03B

Tacklife 

Einkaufsführer

Der Wert eines Akku-Bohrers liegt in den Funktionen. Sie haben unsere Testimonials tatsächlich gesehen, aber jetzt werden wir Ihnen zeigen, wie Sie mit Akku-Bohrern umgehen können, während wir uns mit einigen wichtigen Kaufüberlegungen befassen. Lesen Sie weiter, um Informationen zu erhalten, anhand derer Sie den Unterschied zwischen einem ausgezeichneten und einem schlechten Akku-Bohrer erkennen können.

Sind Akku-Bohrer so gut wie Akku-Bohrer?

Ob schnurlose Werkzeuge so gut sind wie schnurgebundene Werkzeuge, hängt hauptsächlich davon ab, was Sie benötigen, um auf Ihren Baustellen mit Ihnen auf Augenhöhe zu bleiben. Sie müssen in der Lage sein, Ihre speziellen Anforderungen zu identifizieren. Benötigen Sie ein Gerät, das Ihnen maximales Drehmoment und ein hervorragendes Leistungsergebnis bietet? Benötigen Sie etwas, das sich leicht bewegen und zu schwer anpassbaren Bereichen gelangen kann und auch schnelle, spontane Änderungen vornimmt? Berücksichtigen Sie Ihre Anforderungen, wenn Sie herausfinden möchten, welche Anforderungen Sie an einen Bohrer haben. Es gibt zahlreiche wichtige Elemente, anhand derer Sie feststellen können, welche Alternative für Sie am besten geeignet ist, und die zuvor genannten sind 2, die Sie in einzigartiger Weise berücksichtigen sollten. Viele Menschen werden Ihnen sicherlich sagen, dass schnurgebundene Bohrer besser sind, wenn Sie etwas benötigen, das mit stabiler Arbeit umgehen kann. Ihre Fähigkeit, sich an eine direkte Stromquelle anzuschließen, weist üblicherweise darauf hin, dass Sie noch mehr Energie verbrauchen können, die anschließend ein maximales Drehmoment erzeugen kann.

Gewicht

Akku-Bohrer werden häufig über einen längeren Zeitraum in einer Hand gehalten. Sie können eine Akku-Bohrmaschine erhalten, die nur ein paar zusätzliche Pfund auswertet, auch wenn die Batterie angebracht ist. Wenn Sie dieses Tool für längere Zeit verwenden, sollten Sie sich nicht für etwas Schweres und Klobiges entscheiden.

Stromspannung

Während eine höhere Spannung nicht immer zu einem höheren Drehmoment und einer noch effizienteren Exploration führt, ist ein Hochleistungsbohrer sicherlich besser geeignet, wenn Sie viele robuste Heimwerkerarbeiten vorbereiten. Wenn Sie leichte Arbeiten in Innenräumen ausführen, z. B. das Aufstellen von Gardinenstangen oder das Bauen von Flachmöbeln, ist eine großartige Bohrmaschine mit geringem Stromverbrauch perfekt qualifiziert. Wenn sich Ihre Arbeit bis in Ihren Garten erstreckt, benötigen Sie noch mehr Leistung, um anspruchsvollere Produkte wie Betonzaunpfosten und Pflastersteine ​​handhaben zu können. Batteriekapazität

Lebensdauer der Batterie

Sie müssen zusätzlich die Batterielebensdauer einer bestimmten Akku-Bohrmaschine untersuchen. Batterien haben keinen Strom, wenn Sie Ihre Akku-Bohrmaschine sehr lange verwenden. Die Batterielebensdauer eines Bohrers ist besonders wichtig, wenn Sie ihn für spezielle Anwendungen verwenden möchten. Sie können die Batterielebensdauer in einem Bohrer überprüfen, indem Sie die Ah-Bewertung der Batterie überprüfen. Verschiedene Akku-Bohrer enthielten unterschiedliche Ah-Ränge von 1,0 Ah oder 2,0 Ah. Und wie zu erwarten ist, hält eine 2,0-Ah-Batterie mit Sicherheit länger als eine 1,0-Ah-Batterie. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit den meisten Akku-Bohrmaschinen die Batterien schnell und schnell wechseln können, wenn Ihnen der Strom ausgeht. Dies kann sehr nützlich sein, da Sie mehrere Batterien in Ihrer Tasche aufbewahren und Ihren Bohrer auch ohne Bedenken sehr lange verwenden können.

Motor Geschwindigkeit

Ein weiterer wichtiger Faktor, nach dem Sie suchen müssen, wenn Sie eine Akku-Bohrmaschine kaufen, ist die Motordrehzahl. Wie bei zahlreichen anderen Elektrowerkzeugen können Sie auch die in solchen Akku-Bohrmaschinen erwähnte Geschwindigkeit des Elektromotors ermitteln. Beim Kauf einer Akku-Bohrmaschine finden Sie Motorratenoptionen wie 1100 U / min oder 1200 U / min.

Spannfuttergröße

Normalerweise benötigen Sie ein 13-mm-Spannfutter, um größere Bohrer aufzunehmen. Kleinere und billigere Bohrer haben oft nur 10-mm-Spannfutter. Dies kann ausreichen, wenn Sie nur ein paar kleine Löcher erkunden, um Bilder aufzuhängen. Fast alle Bohrer haben heutzutage schlüssellose Spannfutter.

Kupplung

Während die meisten Akku-Bohrer über eine flexible Kupplung verfügen, unterscheidet sich die Anzahl der verfügbaren Einstellungen in den verschiedenen Versionen. Experten empfehlen, ein Werkzeug mit einem breiten Spektrum auszuwählen, damit Sie den Betrieb des Bohrers verbessern können. Für grundlegende Aufgaben benötigen Sie kein so vielfältiges Sortiment. Dadurch können Sie den Bohrer einfacher an die Materialien anpassen, mit denen Sie arbeiten.

Garantie

Bohrer werden wirklich durch den Wringer gesteckt. Sie sind dafür gemacht, eine Verschlechterung zu ertragen, doch oft laufen die Dinge nicht wie beabsichtigt. Eine Mutter oder Schraube löst sich. Ein Motor rauscht. Das Werkzeug stirbt lange vor seiner Zeit. Wenn dies geschieht, wird eine ausgezeichnete Servicegarantie sicherlich Ihr Kumpel sein. Die meisten Unternehmen bieten mindestens ein Jahr an. Einige werden sicherlich auch aus vollständigen Zufriedenheitsgarantien bestehen, die es Ihnen ermöglichen, die zurückzugeben

Motor Geschwindigkeit

Ein weiterer wichtiger Faktor, nach dem Sie suchen müssen, wenn Sie eine Akku-Bohrmaschine kaufen, ist die Motordrehzahl. Wie bei zahlreichen anderen Elektrowerkzeugen können Sie auch die in solchen Akku-Bohrmaschinen erwähnte Geschwindigkeit des Elektromotors ermitteln. Beim Kauf einer Akku-Bohrmaschine finden Sie Motorratenoptionen wie 1100 U / min oder 1200 U / min.

Spannfuttergröße

Normalerweise benötigen Sie ein 13-mm-Spannfutter, um größere Bohrer aufzunehmen. Kleinere und billigere Bohrer haben oft nur 10-mm-Spannfutter. Dies kann ausreichen, wenn Sie nur ein paar kleine Löcher erkunden, um Bilder aufzuhängen. Fast alle Bohrer haben heutzutage schlüssellose Spannfutter.

Kupplung

Während die meisten Akku-Bohrer über eine flexible Kupplung verfügen, unterscheidet sich die Anzahl der verfügbaren Einstellungen in den verschiedenen Versionen. Experten empfehlen, ein Werkzeug mit einem breiten Spektrum auszuwählen, damit Sie den Betrieb des Bohrers verbessern können. Für grundlegende Aufgaben benötigen Sie kein so vielfältiges Sortiment. Dadurch können Sie den Bohrer einfacher an die Materialien anpassen, mit denen Sie arbeiten.

Garantie

Bohrer werden wirklich durch den Wringer gesteckt. Sie sind dafür gemacht, eine Verschlechterung zu ertragen, doch oft laufen die Dinge nicht wie beabsichtigt. Eine Mutter oder Schraube löst sich. Ein Motor rauscht. Das Werkzeug stirbt lange vor seiner Zeit. Wenn dies geschieht, wird eine ausgezeichnete Servicegarantie sicherlich Ihr Kumpel sein. Die meisten Unternehmen bieten mindestens ein Jahr an. Einige bestehen sicherlich auch aus vollständigen Zufriedenheitsgarantien, die es Ihnen ermöglichen, das Tool nach einem Monat zurückzugeben, wenn Sie damit nicht zufrieden sind. Je besser die Servicegarantie ist, desto besser wird es Ihnen letztendlich gehen. Schlechte Produkte erhalten selten starke Servicegarantien, aus dem einfachen Grund, dass Unternehmen keine großen Zusagen für Geräte machen, auf die sie nicht zählen.

Zubehör

Viele der verfügbaren Akku-Bohrer werden mit verschiedenen Zubehörteilen geliefert, die sehr praktisch sein können. Dies besteht hauptsächlich aus Punkten wie Batterien und Ladegeräten. Da Akku-Bohrer Batteriestrom verwenden, um zu funktionieren, sollten Sie eine verwenden, die aus Batterien besteht. Wenn Ihr Bohrer jedoch keine Batterien enthält, müssen Sie möglicherweise andere erwerben, die die Gesamtrate des Bohrers erhöhen. Sie können auch andere Punkte wie Tragetaschen und Locher finden, die in einem Akku-Bohrer enthalten sind. Wie Sie sicherlich erwarten würden, ist die mitgelieferte Akku-Bohrmaschine eine hervorragende Wahl für die Barzahlung, da Sie diese Geräte nicht separat kaufen müssen.

Fazit

Akku-Bohrer sind ziemlich praktisch und auch einfach zu bedienen. In Anbetracht der Tatsache, dass diese keine Steckdose benötigen und auch Batteriestrom verbrauchen, sind sie eine hervorragende tragbare Alternative. Daher haben wir in diesem Artikel einige der besten Akku-Bohrer erwähnt. Wenn Sie immer noch Unsicherheiten in Bezug auf diese Akku-Bohrer haben, finden Sie nachfolgend einige unserer Empfehlungen:

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments