Beste UV Lampe Test 2021

Sind Sie auf der Suche nach einer UV-Kugellampe oder sogar einer kombinierten LED-UV-Nagellampe? Es gibt viele UV-und LED-Nagellampen zum Verkauf, und die richtige zu finden, kann manchmal schwierig sein. Sie haben jeweils ihre eigenen Eigenschaften und können manchmal nur mit bestimmten Nagelgel-Typen verwendet werden. Dieser Artikel wird mehr hinter den Unterschieden zwischen jedem Typ und einigen Dingen, die in jedem Modell zu suchen, bevor Sie es kaufen erklären.

Bild

Name

Marke

Preis

Nageltrockner USpicy 48W

Uspicy

LED/UV Lampe für

ONEEW

NailStar Professionelle LED

NailStar

NAVANINO 40W

NAVANINO

N&BF UV Lampe 36 Watt

NAILSFACTORY

Was ist UV-Licht?

Seine Wellenlängen kategorisieren die gesamte Beleuchtung. Ultraviolettes Licht hat eine elektromagnetische Strahlungswellenlänge, die kürzer ist als sichtbares Licht. UV-Licht funktioniert zwischen 100 und 400 nm. Dieses Licht funktioniert auf einem breiteren Spektrum als LED oder Light Emitting Diodes, die auf einem schmaleren Band mit 400 bis 410 Nanometern funktionieren.

Dinge, die man zu beachten gilt:

Preispunkt

Dieser Kostenunterschied kommt mit dem Vorteil, den sie bieten, viel mehr Vorteile als UV-Versionen. Zunächst einmal werden Ihre Nägel von ihnen geheilt. Typischerweise dauert eine typische LED-Beleuchtung zwischen 10-90 Minuten, um jeden Glanz zu heilen. Dies ist ein massiver Zeitsaver im Vergleich zu den 1-3 Minuten, die notwendig sind, wenn Sie eine UV-Lampe verwenden.

lebenszeit

Insgesamt sind LED-Lampen effizienter. Das liegt daran, dass sie weniger Strom verbrauchen und Sie in der Regel lange halten. Sie werden feststellen (vor allem, wenn Sie mit Gel-Nägeln arbeiten), dass LED-Lampen ein Maß an Haltbarkeit und Qualität bieten, die Sie davon abhalten, sie oft zu ersetzen.

Haushalt und Affordabschaft

Heutzutage gibt es eine Menge billiger Produkte auf dem Markt, aber man kann ihre Qualität nicht garantieren. Es ist besser, alle verfügbaren Optionen, die Sie haben, zu überprüfen, Preise zu vergleichen, herauszufinden, wie viel Sie bereit sind auszugeben (stellen Sie sicher, über das Sortiment des Preises, den Sie in Betracht ziehen), und stellen Sie sicher, dass die Qualität des Produkts ist extrem zufriedenstellend.

Sie müssen keine Top-Linien-Hersteller kaufen, nur um zu sehen, dass Sie Ihre Bankkonten erschöpft haben. Zögern Sie nicht, bei Ihren Einkäufen auf Ihrem Budget zu bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie die ideale Lösung wählen, die Sie für einen längeren Zeitraum verwenden können.

größe

Portabilität ist auch ein Faktor beim Kauf einer UV-Gel-Lampe. Die Leichtigkeit und Größe des Nagellackes sind ebenso kritische Faktoren. Sie möchten eine Lampe, die bequem in die Hände passt, und wenn überhaupt möglich, und wenn überhaupt, sowohl genau zur gleichen Zeit, so dass sie genau zur gleichen Zeit geheilt werden. Aber wenn es nicht machbar ist, stellen Sie nur sicher, dass mindestens eine Hand bequem in den passen wird und Sie nicht einige Ihrer Finger aus dem Verfahren zu kontern.

Pediküre

Wenn Sie einige Pediküre zusammen mit Ihrem Nagellack trocknen wollen, werden Sie überprüfen wollen, ob das Modell, das Sie in Erwägung ziehen, kann dies. Obwohl dies nicht immer ein wichtiges Merkmal ist, ist es eine gute, um zu suchen, ob Sie Gel-Nagel Gelenf auf den Zehennägeln waschen möchten. Wenn eine Nagellampe einen abnehmbaren Boden enthält, der normalerweise ein Zeichen ist, kann man damit Pediküre machen.

Timer-Einstellungen

Die meisten Nageltrockner haben Zeitschaltuhren, die Ihnen helfen, den Überblick über die Dauer zu behalten; Sie möchten jedoch sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Marke mindestens drei Timer-Einstellungen hat.

Augenschutz

Die Leuchten mit UV-und LED-Nagellampen können ein wenig hell sein, was bedeutet, dass sie Ihre Augen reizen können. Sie wollen nach speziellen Augenschildern suchen, die in die Nagellampe eingebaut sind oder eine Brille tragen, die helfen kann, zu verhindern, dass Ihre Augen durch die Lichter beschädigt werden.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments