Beste Unser Golfuhr Test 2022

Investition in ein Top-Golf-GPS-Uhr ist eine gute Möglichkeit, die Aufnahmen von Ihr Handicap zu senken, und wir konnte mir nicht vorstellen, gehen wir zurück zu erraten, welcher Verein, ohne die Daten zu wählen, um es wieder auf. Mit einem GPS kann Golfuhr Golfer auf dem Platz bessere Entscheidungen zu treffen, und der Preis der Technologie gesunken im letzten Jahr, für alle erschwinglich zu machen.

GPS-Uhren sind eine der neuesten Innovationen in der Entfernungsmessung auf der Strecke, und ihre Popularität wurde in den letzten paar Jahren auf dem Vormarsch. Immer mehr Golfer entdecken ihre vielen Vorteile und jeder will zu besitzen. Mit vielen Herstellern und verschiedenen Marken derzeit bieten Golf GPS Watch Reviews die beste Möglichkeit zu finden, das funktioniert gut für Sie.

Bild

Name

Marke

Preis

Garmin Approach S2 GPS

TomTom Golfer 2 GPS-Uhr

Garmin Approach S4 GPS

TomTom Golfer GPS-Uhr

Garmin Approach G10 GPS

Dinge zu beachten:

Lebensdauer der Batterie

Lebensdauer der Batterie ist, wo diese Golfuhr wirklich herausragend. Die Fenix 5 multisport Uhr zerstört die Konkurrenz in dieser Kategorie. Die Fenix 5 dauert bis zu 9 Tage im Smartwatch-Modus, 20 Stunden im GPS-Modus oder 35 Stunden in der Verfolgung Stromsparmodus. Im Golf sprechen, das bedeutet, die kann man fünf volle Golf Runden aus dieser Uhr ohne es aufladen, auch wenn der Golf zuletzt fast fünf Stunden Runden.

Das ist einfach unerhört. Wir denken, dass die große Batterielaufzeit aus dem Multisport-Design der Uhren hervorgeht. Diese Uhr wurde für Wanderungen und Ausflüge in die Natur, es ist für die Ewigkeit ohne Anklage aus Sicherheitsgründen gebaut, wenn ein Wanderer verloren geht.

Die Beautify davon für einen Golfer ist, dass Sie mehr Golfrunden aus dieser Uhr zu pressen. Obwohl Sie es möglicherweise nicht brauchen, um Ihr Leben auf dem Golfplatz zu retten, kann es Ihnen sicherlich Schläge auf den Golfrunden ersparen, wo Sie keine Zeit hatten, Ihre Uhr vorher aufzuladen.

Zuverlässigkeit

Sind Zuverlässigkeit, sowie die Anzahl der Klassen, die sie besitzt. Denn ohne Zuverlässigkeit, Entfernungen entfernt werden ist der Faktor der Variable. Uhrenhersteller mit der Berechnung Raum mit 11 haben, erleben und nutzen die Technologie in ihre Uhren. Dies betrifft die Abstände für Spieler verfügbar. Wenn es praktisch, um Entfernungen für Layup Spots und Risiken sein könnte, kann eine Uhr Abstände haben.

Diese Funktion ist kritisch, wenn eine Klasse zu spielen, da Sie nicht verstehen können, wie das Loch aussieht oder wie man mit ihm zu spielen. Die Anzahl der Überwachung einer Uhrwerks ist in der Lage, Unterricht ist um alles oder nichts. Es würde nicht lohnen wenn die Uhr nicht den Kurs, die, den Sie ausführen!

Funktionen und Spezifikationen

Dies ist der Teil, der wichtigste ist, und freuen Sie sich auf Fakten über die Uhr. Es sollte in Tiefe Dinge wie die Menge von Klassen, die vorinstalliert sind und zum download einige zusätzliche Funktionen, Batterie Leben Kompatibilität zusammen mit mehr sprechen. Zusätzlich ist es erwähnenswert, Farbe und das Gewicht des Gerätes.

Gesicht-Größe zu sehen

Die Größe dieses Zifferblatt ist abhängig von Art der Uhr, die Sie gerne tragen würde. Einige Golfspieler bevorzugen die schlanke und kompakte Darstellung mit Informationen in Form geliefert. Andere Leute bevorzugen das Zifferblatt so groß wie möglich, um eine Benutzeroberfläche enthalten, die noch intuitiver ist.

Die Vorteile der kleineren Uhr Gesicht üblichen Kompromisse Kosten und weniger aufdringlich am Handgelenk. Die Vorteile von einem Zifferblatt, das größer umfasst Leistung möglich, mehr Bilder, touch-Screen. Aus all den Uhren bieten die Uhr Gesichter schauen und wie die S60 mehr Funktionalität.

Daten zu unterstützen

Es gibt mehrere Uhren draußen, die Arbeitsspeicher eingeschränkt haben. Uhren mit begrenztem Speicher wirken sich die Anzahl der Karten und Kurse, die Ihrem Gerät gespeichert werden kann. Auch Don t vergessen, die Kompatibilität mit Smartphone-Geräte zu überprüfen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments