Beste Fahrradlicht Test 2021

Beste Fahrradlicht TestIm Gegensatz zu einem Auto und LKW, bei dem die Wahl der Lichter kaum zu berücksichtigen ist, sollte ein Radfahrer je nach Fahrbedingungen, Fahrtyp, Optionsfahrrad und Flugdauer die idealen Lichter gründlich auswählen.

Bild

Name

Marke

Preis

Büchel Vancouver

Büchel

Sigma Sport Lightster

Sigma

Busch & Müller IXON

Busch & Müller

. LED Fahrradlicht Set,

Degbit

LIFEBEE LED Fahrradlicht

LIFEBEE

Mit diesem wertvollen Führer wollen wir die Begriffe skizzieren, die Sie verstehen müssen, die Unterscheidung zwischen den Lichtern, die Sie sehen müssen, und die unterschiedlichen Anforderungen an Straßenfahren, Mountainbiken und Pendeln, und Ihnen auch ein Konzept geben, wie weit Ihr Budgetplan wird sich erstrecken.

Motorrad-Leuchten: Was muss man sich überlegen?

Wir werden uns gleich mit erfahrenen Beleuchtungsmöglichkeiten beschäftigen, aber im Moment nehmen wir an, dass Sie ein Fahrer oder Pendler sind, der sehen und gesehen wurde, wenn die Sonne untergeht.

Was müssen Sie beim Kauf Ihrer Leuchten beachten?

Die meisten modernen Zyklusscheinwerfer verwenden LEDs und nicht alte Glühbirnen, und das war die Förderung der Innovation, diese können verblendbar brillant sein.

Natürlich ist die Lichtleistung ein wesentlicher Bestandteil Ihres Einkaufsanforderungen, aber lassen Sie sich davon nicht bei-mal alles nehmen. Die Strahlform und die Wirkung der Lichtlinse können eine wesentliche Unterwerfung ausmachen-wir haben tatsächlich Lichter von angeblich niedrigeren Stromtrumpf-Konkurrenten gesehen, wenn es um die Effizienz in der realen Welt geht.

All diese Aspekte sind von größter Bedeutung, wenn Sie Ihre Frontlampe verwenden, um Ihre Methode tatsächlich zu beleuchten. Allerdings erfüllen Fahrradlampen eine andere Funktion: Andere Verkehrsteilnehmer auf Ihre Existenz aufmerksam zu machen.

Wenn Sie auf beleuchteten Straßen fahren, können Sie feststellen, dass ein ultraheller, kontinuierlicher Strahl nicht benötigt wird und eine Blitzfunktion an der Vorderseite vollkommen ausreichend ist.

Gesetzliche Vorgaben für die Fahrradbeleuchtung

  • -Fahrradlampen sind zwischen Sonnenuntergang und Tagesanbruch obligatorisch.
  • -Lichter sind auch bei schlechter Exposition außerhalb dieser Zeiten obligatorisch.
  • -Vorderlicht muss weiß oder gelb sein. Das Rücklicht muss rot sein.
  • -Fahrradleuchten müssen immer deutlich spürbar sein (um es einfach zu sagen, nicht hinter einem Korb oder einer Tasche).
  • -Maximales 1 Frontlicht und 1 Rücklicht. Keine anderen Leuchten erlaubt
  • -Fahrradleuchten dürfen nicht blinken.
  • -Fahrradleuchten sollten andere Verkehrsteilnehmer nicht behindern.
  • -Haben Sie einen Bike-Anhänger? Diese muss ebenfalls mit einem Rücklicht versehen werden.
  • -Fahrradleuchten müssen nicht eingeschaltet werden, wenn Sie still stehen, aber es ist natürlich erlaubt und sorgt für zusätzliche Sicherheit.
  • -Neben der Fahrradbeleuchtung müssen Sie auch orangefarbene Reflektoren auf Ihren Pedalen und Rädern, weiße Reflektoren an der Seite des Reifens und einen roten Reflektor auf der Rückseite Ihres Fahrrads haben.

Fahrradleuchten für Pendler und Stadtgebrauch

Wenn Sie in einem bebauten Bereich fahren und die Fahrbahn oder den Kurs gut beleuchtet sind, dann muss Ihr Hauptanliegen sein, sicherzustellen, dass Sie sich anderen Nutzern der Straße anzeigen.

Sicherheitsleuchten ' haben in der Regel mindestens einen konsistenten Lichtmodus, zusätzlich zu mehreren Blinkmodus. Sie bieten ebenfalls eine höhere Sichtbarkeit der Seite; So kann man an Kreuzungen von Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern sehen.

Wir alle haben den Mann gesehen, der aussieht, als ob er mit dem Beleuchtungsgerät von Dave es Mobile Disco mit mehreren blinkenden Lichtern auf seinem Fahrrad, Tasche, Kleidung und Helm abgelaufen ist. Sie mögen glauben, dass es ein bisschen übertrieben ist, aber denken Sie daran, dass Sie ihn gesehen haben! Die Montage von mehr als einem Licht mit einem Mix aus Blinkmodi macht immer mehr zu machen.

Wie wir ausgewählt haben: Was wir uns angesehen haben

Wir haben uns die Zeit genommen zu versuchen, zu bestimmen, was wir bei der Auswahl unserer führenden fünf Lichter zu finden versuchen. Es sind eine Reihe von Vorschlägen und Techniken aufgetaucht, und wir haben uns für ein paar der besten entscheiden. Hier ein paar.

der Preis

Wenn es auftaucht und Fahrräder, teuer schlägt in der Regel nicht das Allerbeste. Aber alles über 100 US-Dollar und darunter fühlte sich für uns recht preisfreundlich an.

Batterietypen

Wir haben heute High-End-Technik. Niemand sucht mehr nach austauschbaren Akku. Wir waren der Meinung, dass es klug ist, aus Akkus zu bestehen.

Ladezeit

Ladezeit kann in zwei Methoden gefunden werden. Das eine war die Länge der Zeit, die die Batterie benötigt, um die Kapazität zu laden und wie lange sie die Ladung hält. Eine schnelle Ladung war hervorragend. Wir brauchten etwas, auf das Sie sich auch während eines Crush-Programms verlassen konnten.

Beleuchtungstyp

Lassen Sie uns über Lichtkraft und andere Lichtfunktionen sprechen. Wir wählten die führenden fünf, die darauf basieren, wie viel Sichtbarkeit sie lieferten und wie viele Beleuchtungsmöglichkeiten sie hatten. Wir betrachteten fantastische Beleuchtungsmodi und sogar Seitenbeleuchtung.

Was sind die besten Leuchten für Sie?

Die Art des Fahrradlichts, die Sie auswählen, hängt von der Art des Fahrens ab, in der Sie fahren. Sehen Sie, welche der unten aufgeführten Klassifizierungen am besten Ihr Reiten erklärt.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments