Beste Bridgekamera Test 2021

Die besten Brückenkameras können sich wie die perfekte Lösung für alle Ihre bildbildenden Bedürfnisse fühlen. Sie haben alle Bedienelemente und Funktionen von richtigen DSLRs und spiegellosen Kameras, aber sie sind mit festen Ultra-Ultra-Zoom-Objektiven mit der Art von Reichweite, die Sie einfach nirgendwo sonst (außer vielleicht das Hubble Teleskop).

Bild

Name

Marke

Preis

Panasonic LUMIX DMC-FZ1000EG

Panasonic

Panasonic LUMIX DMC-FZ300EG-K

Panasonic

Nikon COOLPIX P900

Nikon

Sony Cyber-shot DSC-H300

Sony

Nikon COOLPIX B500

Nikon

Brückenkameras sehen wirklich aus wie die ultimative Do-it-All-Lösung, die jeder Fotograf sucht. Ihr einziger Nachteil? Sie nehmen keine austauschbaren Objektive, und die Sensoren sind kleiner als die in den besten DSLRs und den besten spiegellosen Kameras. Es gibt also Fallstricke und Kompromisse, und die besten Modelle kommen nicht billig.

Was ist eine Brückenkamera?

Das erste und wichtigste, was man bei Brückenkameras beachten muss, ist ihre Sensorgröße. Kamerahersteller können Zoom-Objektive mit diesen kolossalen Bereichen nur mit einem kleineren Sensor herstellen. Bis vor kurzem benutzten fast alle Brückenkameras kleine 1/2,3-Zoll-Sensoren des Typs, die man in regelmäßigen Punkt-und Dreharbeiten zu Kameras und einigen Smartphones bekommt. Man bekommt einen riesigen Zoombereich zu einem erschwinglichen Preis, aber die Bildqualität ist begrenzt.

HOW TO PICK A GOOD BRIDGE CAMERA?

Wenn Sie zu einer Entscheidung kommen, welche Brückenkamera am besten zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt, gibt es ein paar Dinge, auf die Sie sich zuerst beziehen müssen, darunter:

Die Linse:

Die Vergrößerungskraft ist ein markanter Unterschied zwischen einer Brückenkamera und einer DSLR-Kamera. Die durchschnittliche Brückenkamera bietet einen Zoombereich von 20x, einige bis zu 50x. Dies ist eine bevorzugte Option, wenn Sie in die Natur-und Landschaftsfotografie einsteigen. Wenn Sie also auf den Kauf einer Bridge-Kamera eingestellt sind, sollte die Vergrößerungsleistung den 10fachen Zoombereich der DSLR-Kamera übersteigen.

EVF:

Der Sucher ist ein paar Fotografen besten Freund. Der LCD-Bildschirm ist aufgrund des glänzenden Bildschirms in einigen hellen Lichtern schwer zu erkennen.

Geringere Lichtleistung:

Brückenkameras verfügen immer über die High-End-Technologie, um das Fotografieren in dunklen Lichtern zu erleichtern, da dies die Tierfotografie und Landschaften betont.

Faktoren, die man in der besten Brückenkamera suchen will

1. Sensorgröße

Der Sensor ist der Bereich, in dem das Licht in die Kamera eindringt. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, seine Arbeit, bevor Sie eine Kamera kaufen. Manchmal kann der Sensor zu viel Licht aufnehmen; Wenn die gleiche Kamera kleinere Megapixel aufweist, kann sie das gesamte Bild verzerren.

2. Manuelle Kontrollen

Die manuelle Steuerung ist ein wesentlicher Aspekt einer Kamera. Die automatisierten Modi, mit denen Kameras in der Regel aufwarten, sind wichtig, da sie den Bedarf an menschlichen Eingriffen reduzieren. Aber auch eine manuelle Steuerung ist sehr wünschenswert. Dies hilft Ihnen, Ihre Kamera auf Belichtung, Tiefenschärfe, Verschlusszeit und vieles mehr einzustellen, um den perfekten Schuss zu erhalten.

3. Der Viewfinder

Die Viewfinder zeigen an, was Sie schießen. Sie helfen Ihnen zu verstehen, ob der Schuss es wert ist, aufgenommen zu werden. Das macht jede Kamera sehr einfach zu bedienen und zu handhaben. Sie müssen jede Kamera auf die Qualität ihres Suchers überprüfen.

4. der Preis

Es ist wichtig, dass Sie den Preis vor allem etwas anderes übergehen. Es ist wertlos, über eine Kamera zu recherchieren, wenn man sie sich nicht leisten kann. benutzen

Die Entscheidung über die Nutzung der Kamera steht an erster Stelle. Nur wenige Menschen wollen eine Kamera kaufen, um Reisen zu unternehmen, um ihren Urlaub zu dokumentieren, während andere in eine Kamera für arbeitsbezogene Zwecke investieren wollen. Es ist wichtig, dass Sie bestimmen, ob Sie ein Profi sind, der eine Kamera mit mehreren Einstellungen bevorzugt, oder Sie sind nur in Gelegenheitsfotografie. Das müssen Sie verstehen, bevor Sie die Investition tätigen.

6. Megapixel

Wenn die meisten Leute Kameras anschauen, überprüfen sie zunächst die Anzahl der Megapixel und kommen sofort zu dem Schluss, dass eine höhere Zahl bessere Bilder bedeutet. Und das stimmt bis zu einem gewissen Punkt. Aber das Thema ist komplizierter.

Wenn Sie tonnenweise Megapixel auf einem kleinen Sensor haben, könnte Ihre Kamera versuchen, zu viele Informationen in einen kleinen Raum zu stecken, was zu Bildrauschen und Unklarheit führt. Sie müssen also die Sensorgröße zusätzlich zur Anzahl der Megapixel bestätigen, um mehr über die Klarheit der Bilder zu verstehen, die sie bietet.

Wir haben zahlreiche Kommentare durchschaut und sorgfältig alle gestarteten Brückenkameras durchlaufen, um diese Liste zu erstellen. Diese Brückenkameras sind zweifellos die besten Brückenkameras des Jahres 2018. Wir haben das Für und Wider jedes Einzelnen für Ihre Bequemlichkeit angegeben. Auch die wichtigsten Spezifikationen wurden genannt.

Der Preis jeder Kamera kann sich ändern, und so fanden wir es sinnlos, ihre Kosten mit einzubeziehen. Gehen Sie also bitte durch das folgende Stück auf den Best Bridge Cameras von um zu erkennen, welches für Sie am besten geeignet ist.

High-End-digitale Kompaktkamera: Auch als Kompaktbrückenkamera bekannt. Diese Kameras sind kleiner als eine Standard-Digitalkamera und bieten mehr manuelle Steuerung. Ihr Zoombereich ist höher als bei einer herkömmlichen Kompaktkamera, aber im Vergleich zu einer Superzoom-Brückenkamera fallen sie deutlich kürzer.

Profis:

Sie haben Szenenmodi und automatische Einstellungen, neben einigen manuellen Bedienelementen auf einer DSLR-Kamera.

Cons:

Sie haben nicht immer einen Sucher, so dass es schwieriger ist, ein Bild zu rahmen und auf eine der Einstellungen zuzugreifen. Die meisten Bedienelemente werden über ein Menü und nicht über externe Zifferblätter oder Knöpfe abgerufen und sind nicht in der Lage, eine schnelle Abfolge von Bildern zu nehmen.

Anwender:

Perfekt für jemanden, der im Vergleich zu einer Standard-Kompaktkamera nach Bildern von besserer Qualität sucht, und für jemanden, der eine Kamera mit moderneren Bedienelementen möchte, die klein und einfach mit Ihnen herumgetragen werden kann.

Brückenkameras sind auch ein perfektes Geschenk für Ihre Lieben. Lesen Sie weiter, wenn Sie sicher sind, dass Ihre Familienmitglieder oder Freunde eine der Best Bridge Cameras als Geburtstagsgeschenk wünschen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments